Bürgermeisterwahl in Sonthofen - nur ein Kandidat

In Sonthofen im Oberallgäu wird an diesem Sonntag (28. Oktober) der Bürgermeister gewählt. Rund 17 000 Wahlberechtigte sind zur Stimmabgabe aufgerufen.

In Sonthofen im Oberallgäu wird an diesem Sonntag (28. Oktober) der Bürgermeister gewählt. Rund 17 000 Wahlberechtigte sind zur Stimmabgabe aufgerufen. Amtsinhaber Hubert Buhl (Freie Wähler) ist der einzige Kandidat. Der 59-Jährige regiert die 21 500-Einwohner-Stadt seit 18 Jahren. Um die Bürgermeisterwahl wieder in die Kommunalwahl einzugliedern, endet die neue Amtszeit des Rathauschefs erst im April 2020. Wie eine Sprecherin der Stadt mitteilte, hat Buhl jedoch vor, einen Antrag auf Amtszeitverkürzung zu stellen, damit bereits mit der Kommunalwahl 2014 ein neuer Bürgermeister gewählt werden kann. 1964 war in Sonthofen die Wahl des Stadtoberhaupts außer der Reihe notwendig geworden, weil der damalige Bürgermeister gestorben war. (Quelle: Sonthofen (dpa/lby))