18.11.2010

So finden Sie Ihr Haus bei Google Street View

Google Street View ist gestartet. Hier kommen Sie mit einem Klick zu tollen Sehenswürdigkeiten.
Diesen Artikel auf Twitter empfehlen

Ein Laptop zeigt mit dem neuen Internet-Kartendienst Google Street View das Foto einer Straße in Essen - im Hintergrund ist eben jene Straße in Realität zu sehen.  (Foto: dpa)
 
(Foto: dpa)


Nach heftigen Debatten ist Googles umstrittener Online-Straßenatlas Street View in Deutschland gestartet. In der Nacht zu Donnerstag schaltete der Internet-Konzern die Panorama-Ansichten für Straßen in den 20 größten Städten wie Berlin, Hamburg, Frankfurt oder München frei.

Der neue Service ist für viele Menschen am Anfang ein wenig kompliziert. Nur ein Klick und schon sieht man die gewünschte Straße? Ganz so schnell geht es dann doch nicht.

Damit Sie aber trotzdem schnell in den Genuss des Straßenatlas kommen, geben wir hier eine kleine Hilfestellung. Wir zeigen Ihnen zehn Sehenswürdigkeiten aus München und Nürnberg. Wir starten in unserer schönen Landeshauptstadt. Wie wärs mit einem virtuellen Rundgang in...

- der Allianz-Arena,
- über den Marienplatz,
- durchs Olympiastadion,
- einem Bummel über die Wiesn,
- oder einem Spaziergang über den Odeonsplatz?

Auch Nürnberg hat eine Menge tolle Plätze und Gebäude wie z.B.

- die Spitalbrücke,
- das Frankenstadion,
- die Kaiserburg
- die Frauenkirche, oder auch
- die Mauthalle zu bieten.

So funktioniert Google Street View

1. Gehen Sie im Internet zu: http://maps.google.de/
1 von 8