Die ANTENNE BAYERN Veranstaltungs-Tipps für den 28. April - 1. Mai 2017

Schon Pläne fürs Wochenende? ANTENNE BAYERN hat die Geheimtipps! Wir stellen Ihnen jede Woche die besten Veranstaltungstipps zusammen - ob Ausflüge in die Natur, Geheimplätze oder tolle Veranstaltungen!

Tanz in den Mai

Veranstaltungen in Oberbayern:

Globe Boot 2017 - Samstag und Sonntag

Raftig, Kajakfahren, Freiheit und Abendteuer – in Übersee am Chiemsee können Outdoorfans und Familien so gut wie alle Bootstypen Probe fahren und schauen, ob in ihnen wirklich ein Abenteurer steckt oder man vielleicht doch lieber zum Golfen geht. Ausprobieren können Sie zum Beispiel Luftboote oder Kanadier – natürlich sind auch Experten vor Ort, die Sie alles fragen können. Wer nicht in See stechen mag, kann für den nächsten Zelturlaub auch schon mal Probe liegen – in Übersee sind auf dem Gelände des Strandbads nämlich auch 120 Zelte aufgebaut. Testen können Sie das alles jeweils von 10 bis 17 Uhr in, der Eintritt ist frei.

Georgiritt in Mittenwald - Sonntag

Es ist ein Jahrhunderte alter Brauch bei uns in Bayern: der Georgiritt. In Mittenwald ist diese Pferdewallfahrt besonders schön – sogar aus Tirol kommen die Vierbeiner, um gesegnet zu werden. Und es nicht nur etwas für Pferdefans, denn der Anblick der vielen Vierbeiner, die festlich geschmückt sind und ihre Kutschen ziehen, ist schon etwas Besonderes. Um 10 Uhr geht’s in Mittenwald los – im gemeinsamen Marsch zur Kapelle Maria Königin am Lautersee.

Maibaumfest auf dem Münchner Viktualienmarkt - Montag

Es ist ein gigantisches Maibaumfest und eine echte Sehenswürdigkeit – mitten auf dem Münchner Viktualienmarkt stellen die Münchner Brauereien um 13 Uhr ihren Maibaum auf – mit Hilfe der Feuerwehr. Denn der Baum ist so groß, dass die alleinige Muskelkraft nicht ausreicht. Danach wird zünftig weiter gefeiert – die Marktleute stoßen zusammen mit den Besuchern auf den neuen Baum an.

Veranstaltungen Niederbayern:

Trachten- und Schützenumzug auf der Maidult in Passau - Sonntag

Da kann München fast einpacken! Denn am ersten Sonntag der Maidult in Passau fährt dort der zweitgrößte Trachten- und Schützenumzug Bayerns auf - Musikkapellen und prächtige Brauereigespanne sind natürlich auch mit dabei. Um 10 Uhr 30 geht der Umzug am historischen Domplatz los und zieht durch die Passauer Altstadt. Die Dult im Messepark Kohlbruck fängt schon am Freitag an und geht bis zum 7. Mai – mit allem, was ein gutes Volksfest so braucht: Festzelte, Bier, Schweinshaxn und jede Menge Fahrgeschäfte!

Hexenlauf in der Pullman City - Sonntag

Schön schaurig ist diese einmalige und im wahrsten Sinne des Wortes sagenhafte Nacht in der Pullman City – die Walpugisnacht! Dort treffen sich die gruseligsten Hexen zu ihrem Lauf durch die Westernstadt in Eging am See – und natürlich werden sie auch mit ihren Besen ums lodernde Feuer tanzen, feiern und singen. Los geht’s um 20 Uhr.

VW-Käfertreffen in Plattling - Sonntag und Montag

Da röhren die Motoren und es knattert der Auspuff in den schönsten Tönen – natürlich nur in den Ohren von VW-Käfer-Liebhabern! Auf dem Volksfestplatz in Plattling treffen sich am Montag die stolzen Besitzer der kleinen Knutschkugeln und zeigen, welche Schätze sie da so in ihrer Garage stehen haben. Nostalgie pur für die Älteren und die Kleinen können noch lernen, wie man früher Auto gehfahren ist, ohne Klimaanlage und Servolenkung. Das Käfertreffen geht vom 30.04.2017 18:00 bis 01.05.2017 23:00 Uhr. 

Veranstaltung in der Oberpfalz:

Maibockfest mit Gstanzlsingen - Samstag

Das ist Bayern wie es leibt und lebt – in der Hofmark Brauerei in Traitsching ist extra für das traditionelle Maibockfest am Samstag Bockbier gebraut worden, und das wird natürlich kräftig ausgeschenkt. Um 18 Uhr ist der Anstich im Festzelt und dann winkt ein zünftiger Abend mit Gstanzlsingen und Bierzeltmusik.

Freilandmuseum Neusath - Sonntag

Die Oberpfälzer sind ihrer Zeit voraus – im Freilandmuseum in Neusath feuern die Mitarbeiter den Kohlemeiler am Sonntag an, damit es rechtzeitig zur Grillsaison auch Kohle gibt! Aber da steckt natürlich viel mehr dahinter: denn Groß und Klein können erfahren, wie in den alten Zeiten Kohle gemacht wurde – also, abtauchen in die lebendige Geschichte im Oberpfälzer Freilandmuseum! Da gibt es nämlich noch viel mehr zu entdecken!

Veranstaltungen in Franken:

Das Motorrad-Wochenende in Kulmbach - Samstag und Sonntag

Bayern startet in die neue Motorrad-Saison. Am 29. und 30. April werden wieder tausende Motorradfahrer und Zuschauer in Kulmbach erwartet - beim größten Motorradtreffen Süddeutschlands: Der Motorradsternfahrt! Los geht es am Samstag um 12:00 Uhr mit der Eröffnung der Verkehrssicherheits- und Verkaufsmesse. Zahlreiche Motorradhersteller präsentieren hier u.a. ihre neusten Modelle – zum Teil sind Probefahrten möglich. Ab 13:15 Uhr beginnen auf der Nebenbühne die Kurzvorträge zu verschiedenen Verkehrsthemen. Und bereits ab 14:00 Uhr heizen die ersten lokalen Musikbands ein, bevor abends die ANTENNE BAYERN Band für echte Festival-Stimmung sorgt.

Kronach leutet - Samstag bis Montag

Seien Sie sicher – Kronach kann Sie verzaubern! Die Altstadt, die kleinen Gässchen, Innenhöfe, Plätze und unterirdische Gänge werden zu Lichtobjekten und Lichtkunstwerken – das ist schon ein beeindruckendes Spektakel, wenn bunte Laserstrahlen über den nächtlichen Himmel über der Stadt tanzen oder Fassaden plötzlich leuchten, obwohl es schon dunkel ist. Los geht das Lichtspektakel jeweils um 20 Uhr in der Kronacher Altstadt.

Weltkulturerbelauf in Bamberg - Samstag und Sonntag

Bamberg wird zu einer einzigen riesigen Laufstrecke – in der kompletten Altstadt, die ja Weltkulturerbe ist, sind die Straßen gesperrt. Etwa 10 000 Läuferinnen und Läufer kommen zu einem der größten Sportspektakel in Bayern – es gibt auch extra Läufe für die Kleinen. Also: anfeuern! Aber dabei soll es natürlich nicht getan sein. Es gibt ein tolles Bühnenprogramm mit verschiedenen Bands in der Altstadt – und am Samstag findet auf dem Bambger Maxplatz ab Mittag eine Kloß und Soß-Party statt – da können die Läufer ihre Kohlehydratspeicher für den großen Wettkampf am Sonntag auffüllen.

Veranstaltungen in Schwaben/im Allgäu:

Kemptener Jazzfrühling - Samstag bis Montag

New Orleans-Feeling in Kempten! Swing, Gipsy und Gospel – internationale Musiker kommen nach Kempten, um die Ohren der Jazzfans zum Klingen zu bringen. Da gibt es etwa karibische Rythmen, die einen nach Südamerika entführen oder das Bluescafé – in der Brauereigaststätte „Zum Stift“. Noch bis zum nächsten Wochenende gibt es insgesamt 60 Konzerte. Infos zum Programm und zu den Tickets finden Sie auf

Maibaumaufstellen und Oldtimer-Traktorentreffen in Bolsterlang  - Montag

Alles neu macht der Mai – vielleicht nicht gerade die Oldtimer-Traktoren in Bolsterlang, die zum traditionellen Treffen zusammen kommen. Aber schön anzuschauen sind sie trotzdem, die Oldies! Aber das ist ja noch lange nicht alles. Um 10 Uhr 30 marschiert die Musikkapelle Bolsterlang vom Rathaus zum Festplatz in Kitzebichl und dann wird – natürlich - der Maibaum aufgestellt. Für die Kids gibt es ein Extraprogramm – und die Erwachsenen dürfen dem Bier frönen. Dafür ist das Maibaumfest schließlich da.

Kommentare