Horoskope

Das Wort Horoskop kommt aus dem Griechischen und bedeutet soviel wie "beobachten". Ein Viertel der Deutschen ist fest davon überzeugt, dass die Sterne unser Schicksal beeinflussen. Und auch wer sein Leben nicht strikt danach ausrichtet, wirft doch auch ganz gern mal einen Blick in seine persönliche Vorhersage.

Wie funktioniert's?

Beobachtet werden die bekanntesten Himmelskörper (Sonne, Erdmond, Planeten) unseres Sonnensystems zu einem Zeitpunkt, nach einem bestimmten Schema. Die Berechnung eines Horoskops erfolgt im Wesentlichen durch mathematische Methoden. 

Die uns bekannten Tierkreiszeichen existieren schon sehr lange. Nachweislich seit dem vierten Jahrhundert. Im Altertum waren Astronomie und Astrologie stark miteinander verknüpft. Das Deuten von Sternkonstellationen war zu dieser Zeit allerdings ausschließlich Priestern vorbehalten. Mittlerweile gibt es dafür andere Experten.

Die ANTENNE BAYERN Astrologen zum Beispiel! Sie beobachten für Sie die Sterne und errechnen daraus die Horoskope, die Sie hier kostenlos nachlesen können.

Wählen Sie zwischen Ihrem Tages- oder Liebes- oder Jahreshoroskop.