16.03.2017 | Blog: O'zickt is Der Bayerische Bachelor Blog - Folge 7: Schön, Schöner, Scheiße

Endspurt beim Bachelor 2017. Nach unzähligen "Bei ihr fühl ich mich wohl" und "Das war ein schönes Gefühl" werden aus drei Kandidatinnen nur noch zwei. Zumindest eine von ihnen hatte niemand aufm Zettel.

  • RTL

    Vom Sushi mit Erika...

    RTL
  • RTL

    ...über Shopping mit Clea-Lacy...

    RTL
  • RTL

    ...ging es dann auch (fast schon direkt) ab zu den Dreamdates. Saint Lucia in der Karibik mit Viola... 

    RTL
  • RTL

    ...und sie wären so ein schönes Paar gewesen... 

    RTL
  • RTL

    ...auch beim einfach nur da Liegen... ein schönes Paar... 

    RTL
  • RTL

    ...wäre da nicht die Erika... 

    RTL
  • RTL

    ...und natürlich die Dame ganz links im Bild... 

    RTL
  • RTL

    Erika und Clea-Lacy sind weiter. Viola muss nach Hause und verabschiedet sich stilvoll mit den Worten "Ich glaube nicht dass es die richtige Entscheidung war, mich gehen zu lassen" Jawoi! 

    RTL

Mei... es hätte ja so schön sein können. Ich hab die Schlagzeilen schon vor meinem geistigen Auge gesehen. Vergessen Sie "Wir sind Papst" und "Wir sind Weltmeister"  - MIA SAN BACHELOR!!! Es wäre so so schön gewesen. Viola und Sebastian das erste Mal zusammen auf der Wiesn, sie fesch im Dirndl und er in der schneidigen Lederhosen. Und in Sneakers. Es wäre so so schön gewesen... Und dann wirft er sie raus, der Zipfeklatscher! 

Aber von vorne. Nachdem es jetzt nur noch drei Damen übrig sind, bleibt außer Daten Daten Daten eigentlich nix mehr übrig. Zum Start in Folge 7 dürfen diesmal die Damen bestimmen, wie's läuft. Erika legt los - es wird zusammen Sushi gemacht und Sebastian schwärmt: "Erika wiederzusehen, ist so ein bißchen wie nach Hause kommen". Ob das wirklich ein Kompliment ist?  Um meinen geschätzten Kollegen Josef Nullinger zu zitieren: "Früher bin ich nach Hause gekommen, hab in den Kühlschrank geschaut - nix gscheids drin - ab in's Bett. Heut komm ich nach Hause, schau in's Bett - nix gscheids drin - ab zum Kühlschrank." Soviel dazu. Schmuserei an der Tür. Fazit von Sebastian: Das war ein schönes Gefühl mit Erika, bei ihr fühle ich mich wohl. NEXT! 

Der Traum aller Männer wird beim zweiten Date mit Clea-Lacy wahr. Shopping! Welcher Mann geht nicht gern mit seiner neuen Flamme von Laden zu Laden und sucht für sie Klamotten aus und wird von ihr eingekleidet?! Gut, die Clea-Lacy weiß schon wie sie's machen muss. Mit einem dezenten "Frisst mein Arsch die Hose?" macht sie ganz unauffällig auf ihr Popöchen aufmerksam. Sebastian, der alte Charmeur,versteht die versteckten Signale natürlich und geht mit einem "Dein Hintern ist schon schön" drauf ein. Danach ein bisschen Händchen halten. Fazit Sebastian: Schön war das mit Clea-Lacy, ich fühle mich schon sehr wohl bei ihr. NEXT! 

Viola will bei ihrem Date wissen, ob Sebastian auch mit Kugeln umgehen kann. Sie gehen zum bowlen. Bowlen zu zweit ist meiner Meinung nach genauso spannend wie Minigolf - nur dass man bei zweiterem wenigstens noch schlechte Witze übers Einlochen machen kann. Aber gut es geht ja im Prinzip eh nicht wirklich darum die Pins mit der Bowlingkugel abzuschießen. Nach einem romantischen Candle-Light Dinner mit Chicken Wings und Pizza wird ordentlich geschmust. Fazit Sebastian: Ich fühle mich wirklich wohl mit Viola, das war sehr schön. 

Das waren alle Bachelor Kandidatinnen 2017:

  • RTL

    Alesa will nicht nur den Bachelor... 

    RTL
  • RTL

    ...sie macht auch grade ihren Bachelor im Studiengang Public Management. 

    RTL
  • RTL

    Dass Anna sportlich ist, sieht man an ihrem Body...

    RTL
  • RTL

    Sie geht fast jeden Tag Joggen oder ins Gym.  

    RTL
  • RTL

    Cara liebt es einzulochen - sie spielt gerne Golf. 

    RTL
  • RTL

    ...auch ihr zukünftiger Mann soll mit seinem Schläger umgehen können. 

    RTL
  • RTL

    Caroline hält sich mit Pole-Dance fit... 

    RTL
  • RTL

    ... wenn sie nicht gerade auf abenteuerliche Reisen geht. 

    RTL
  • RTL

    Die gebürtige Französin Chloé sucht ihre große Liebe...

    RTL
  • RTL

    ...der auch so gerne shoppen geht wie sie. 

    RTL
  • RTL

    Clea-Lacy ist vorallem weltoffen und liebt gute Unterhaltungen... 

    RTL
  • RTL

    ...außerdem bastelt sie gerne mit ihrer Nichte. 

    RTL
  • RTL

    Erika lässt sich gerne erobern...

    RTL
  • RTL

    ...aber oft trauen sich die Männer nicht sie anzusprechen. 

    RTL
  • RTL

    Evelyn hat genaue Vorstellung für ihre Zukunft...

    RTL
  • RTL

    ...sie möchte am liebsten sechs oder sieben Kinder. 

    RTL
  • RTL

    Fabienne weiß genau wo's langgeht... 

    RTL
  • RTL

    ...sie verdient ihr Geld u.a. als Dessous-Model. 

    RTL
  • RTL

    Incis größter Traum ist es nicht nur den Bachelor zu erorbern... 

    RTL
  • RTL

    ...die fröhliche Deutsch-Türkin hätte auch gerne einen BMW M6 in der Garage stehen. 

    RTL
  • RTL

    Jana liebt ihren Job als Erzieherin... 

    RTL
  • RTL

    ...und ist ein mega Britney Spears Fan. 

    RTL
  • RTL

    Janika will mit Ehrlichkeit und Sexappeal an den Start gehen...

    RTL
  • RTL

    ...ihre letzte Beziehung ging nach acht Jahren in die Brüche. 

    RTL
  • RTL

    Julia F. ist nicht nur Musicaldarstellerin... 

    RTL
  • RTL

    ...sie geht auch selbst gerne ins Theater. 

    RTL
  • RTL

    Julia P. ist die amtierende Miss Nürnberg... 

    RTL
  • RTL

    ...und fliegt als Stewardess rund um die Welt. 

    RTL
  • RTL

    Auch Kattia träumt von der großen Liebe...

    RTL
  • RTL

    ...sie würde gerne ein zweites Mal heiraten und Kinder bekommen. 

    RTL
  • RTL

    Lisa-Marie sammelt in ihrer Freizeit Beauty-Produkte...

    RTL
  • RTL

    ...und fällt nicht nur wegen ihres Aussehens, sonder auch wegen ihrer Größe von 1,81 Meter auf. 

    RTL
  • RTL

    Sabrina hat bereits eine vierjährige Tochter...

    RTL
  • RTL

    ...und sucht jetzt nur noch die große Liebe. 

    RTL
  • RTL

    Silvana ist mit 33 Jahren die älteste unter den Ladys...

    RTL
  • RTL

    ...und hat ein Faible für jüngere Männer. 

    RTL
  • RTL

    Susanna bringt andere gern zum Schwitzen...

    RTL
  • RTL

    ...sie ist Tanzlehrerin. 

    RTL
  • RTL

    Auch Tina B. schwingt gerne ihre Hüften... 

    RTL
  • RTL

    ...sie arbeitet als Tänzerin und Visagistin. 

    RTL
  • RTL

    Tina S. ist eine absolute Powerfrau...

    RTL
  • RTL

    ...sie wünscht sich einen Partner, der mithalten kann. 

    RTL
  • RTL

    Viola ist absolute Wasserratte... 

    RTL
  • RTL

    ...und taucht gerne ab. 

    Hier gibt's alle Bilder zum Bachelor

    RTL

+++Ab zu den Dreamdates+++ 

Für die Dreamdates hat sich RTL diesmal dann 'ne nette Überraschung einfallen lassen. Jede der drei Ladys bekommt ein Flugticket, auf dem aber nur der erste Buchstabe des Ziels steht. C, J und S. Hmmmm. Wo könnte es hingehen? Chemnitz, Joachimsthal und Salzwedel? Fast. 

Für Viola geht's auf die Karibikinsel Saint Lucia, wo ordentlich geschnorchelt wird, gegessen, geküsst , ge....? Das bleibt ein Geheimnis. Sie verbringen ihre Nacht auf jeden Fall zusammen in einer traumhaften Suite, mit traumhaften Blick auf's Meer und traumhaftem Jacuzzi. Und sie schwärmt am nächsten Tag vom Knistern in den Augen. Viola, wenn's knistert in den Augen, wirds entweder Zeit die Kontaktlinsen auszutauschen oder schleunigst einen Augenarzt aufzusuchen. Nichts desto trotz - das Date lief sensationell. "A gmahde Wies" wie sich der Bayer denkt. Vor allem nach Sebastians außergewöhnlichem Fazit. "Ich fühle mich sehr wohl mit Viola, das war ein sehr schönes Gefühl". 

Mit Erika geht's weiter - nicht nach Chemnitz, sondern in's winterliche Colorado. Also mal ganz ehrlich, wo ist denn hier bitte die Chancengleichheit? Viola springt im Bikini rum, Erika in der Daunenjacke. Gut, dass ihr vorher scheinbar gesagt wurde, wo und in welchem Klima sie gelandet ist. Man stelle sich mal vor, die Tür vom Van geht auf - Erika springt im Bikini raus und merkt erst dann, dass es nur 5 Grad hat und statt weißem Sand, braune Erde auf sie wartet. Wäre schon peinlich gewesen. Zusammen geht's mit der Kutsche über Stock und Stein. Als dann auch noch ein kleines Kälbchen zusammen gestreichelt wird, hab ich endgültig das Gefühl ich bin bei "Bauer sucht Frau" gelandet. Wobei, am Abend in der Blockhütte stellt Sebastian der Gentleman nochmal klar: Er muss nicht mit jeder Frau schlafen, um zu wissen ob sie die Richtige ist. Klar, zwei reichen auch. Zum Schluss haut der alte Romantiker aber nochmal auf den rosa romantisch gefärbten Putz: Mit Erika fühle ich mich immer sehr wohl, es war ein schönes Gefühl". Sensationell! Und so individuell. 

Also ab nach Jamaika mit Clea-Lacy. Es gibt Cocktails, eine Liveband spielt und RTL geht zum Ende hin scheinbar dann doch ein wenig die Kohle aus, denn nach dem Dinner geht's nicht in eine Mega Suite, oder gar Villa. Nein, ein Doppelzimmer mit Blick auf's Meer muss reichen. Und fast minütlich grüßt das Murmeltier. Er fühlt sich wohl bei ihr, sie hat ein gutes Gefühl bei ihm. Alle fühlen sich so wohl und haben so gute Gefühle, dass mir schon ganz schlecht wird vor lauter Wohligkeit! 

Und noch viel schlechter, als in der Nacht der Rosen klar wird, dass die erste Rose an Erika geht. Wer hatte DIE denn bitte auf'm Schirm?! Also ich nicht... Es kommt was kommen muss. Die zweite Rose bekommt Clea-Lacy. Und Viola? Die ist granitg. Und womit? Mit Recht! Aber so ist nun mal das Leben... Und das Skript vom Bachelor Autor. Ich wage jedenfalls keine Prognose fürs große Finale nächsten Mittwoch. Zum Schluss bekommt ihn doch Kattia. 

Herzlichst, 

Ihre Zacherin 

Kommentare