19.05.2017 | Bayernreporter Lena erobert den Bier-Thron: Das ist die neue Bayerische Bierkönigin!

Die Entscheidung ist gefallen. Lena Hochstraßer aus Oberbayern hat sich bei der Wahl zur Bayerischen Bierkönigin 2017/18 gegen alle Mitbewerberinnen durchgesetzt. Die 22-Jährige hat der Konkurrenz ordentlich eingeschenkt. Die ersten Siegerfotos der glücklichen Gewinnerin gibt es hier!

  • <p><strong>Lena Hochstraßer</strong> (Bildmitte, mit Blumenstrauß) aus Höhenrain (Oberbayern) ist die neue Bayerische Bierkönigin.</p>

    Lena Hochstraßer (Bildmitte, mit Blumenstrauß) aus Höhenrain (Oberbayern) ist die neue Bayerische Bierkönigin.

    Foto: Bayerischer Brauerbund e. V.
  • <p>Die Ergebnisbekanntgabe bei der Wahl am Donnerstagabend (18.05.) in München zaubert der <strong>22-Jährigen</strong> ein Siegerlächeln auf die Lippen.</p>

    Die Ergebnisbekanntgabe bei der Wahl am Donnerstagabend (18.05.) in München zaubert der 22-Jährigen ein Siegerlächeln auf die Lippen.

    Foto: Bayerischer Brauerbund e. V.
  • <p>Und sofort darf die Bayerische Bierkönigin 2017/18 den Bier-Thron probesitzen...</p>

    Und sofort darf die Bayerische Bierkönigin 2017/18 den Bier-Thron probesitzen...

    Foto: Bayerischer Brauerbund e. V.
  • <p>Die<strong> gebürtige Starnbergerin Lena</strong> konnte sich nach insgesamt drei Wahlgängen (Online-Voting, Zuschauerabstimmung im Saal und Wahl einer Fachjury) gegen die Konkurrenz durchsetzen.</p>

    Die gebürtige Starnbergerin Lena konnte sich nach insgesamt drei Wahlgängen (Online-Voting, Zuschauerabstimmung im Saal und Wahl einer Fachjury) gegen die Konkurrenz durchsetzen.

    Foto: Bayerischer Brauerbund e. V.
  • <p><strong>Lena&nbsp;Hochstraßer</strong> (22) aus Höhenrain (Oberbayern), ist jetzt ein Jahr lang oberste Repräsentantin des bayerischen Biers.</p>

    Lena Hochstraßer (22) aus Höhenrain (Oberbayern), ist jetzt ein Jahr lang oberste Repräsentantin des bayerischen Biers.

    Foto: Bayerischer Brauerbund e. V.
  • <p><strong>Lena </strong>ist mit allen Wassern gewaschen für die Aufgabe der Bierkönigin: Sie ist im&nbsp;Trachtenverein, im Burschenverein und selbst&nbsp;singen kann sie. Ein paar Lieder zum Anstoßen anstimmen: kein Problem!</p>

    Lena ist mit allen Wassern gewaschen für die Aufgabe der Bierkönigin: Sie ist im Trachtenverein, im Burschenverein und selbst singen kann sie. Ein paar Lieder zum Anstoßen anstimmen: kein Problem!

    Foto: Bayerischer Brauerbund e. V.
  • <p>Ingesamt traten bei der Wahl zur Bayerischen Bierkönigin 2017/18 sieben Kandidatinnen gegeneinander an...</p>

    Ingesamt traten bei der Wahl zur Bayerischen Bierkönigin 2017/18 sieben Kandidatinnen gegeneinander an...

    Foto: Bayerischer Brauerbund e. V.
  • <p>
	<strong>Lena Therese&nbsp;Urban</strong> (22) aus Unterneukirchen (Oberbayern), geboren in Burghausen, ging als Favoritin in den Festabend der Wahl. </p>

    Lena Therese Urban (22) aus Unterneukirchen (Oberbayern), geboren in Burghausen, ging als Favoritin in den Festabend der Wahl.

    Foto: Bayerischer Brauerbund e. V.
  • <p><strong></strong>...d<strong></strong>enn <strong>Lena Therese</strong> hatte beim Online-Voting, das zu einem Drittel in die Endwertung eingeht, schon den ersten Platz belegt. Am Ende blieb ein starker 2. Platz.</p>

    ...denn Lena Therese hatte beim Online-Voting, das zu einem Drittel in die Endwertung eingeht, schon den ersten Platz belegt. Am Ende blieb ein starker 2. Platz.

    Foto: Bayerischer Brauerbund e. V.
  • <p><strong>Jessica Dillinger</strong> (26) aus München, geboren in München, hatte sich auch Hoffnungen auf die Schaumkrone gemacht.</p>

    Jessica Dillinger (26) aus München, geboren in München, hatte sich auch Hoffnungen auf die Schaumkrone gemacht.

    Foto: Bayerischer Brauerbund e. V.
  • <p>Die hübsche Blondine<strong> </strong>hätte als neue Bierkönigin auch eine gute Figur abgegeben. <strong>Jessica </strong>näht und sammelt wahnsinnig gern Dirndl.</p>

    Die hübsche Blondine hätte als neue Bierkönigin auch eine gute Figur abgegeben. Jessica näht und sammelt wahnsinnig gern Dirndl.

    Foto: Bayerischer Brauerbund e. V.
  • <p><strong></strong><strong>Johanna&nbsp;Merkenschlager</strong> (25)&nbsp;aus Georgensgmünd, geboren in Roth, kam ebenfalls unter die Top 7.</p>

    Johanna Merkenschlager (25) aus Georgensgmünd, geboren in Roth, kam ebenfalls unter die Top 7.

    Foto: Bayerischer Brauerbund e. V.
  • <p><strong>Johannas </strong>Hobbys sind vielfältig und reichen von Kraftsport bis Klavier spielen.</p>

    Johannas Hobbys sind vielfältig und reichen von Kraftsport bis Klavier spielen.

    Foto: Bayerischer Brauerbund e. V.
  • <p><strong>Melanie Fraas&nbsp;</strong>(24) aus Coburg, geboren in Kulmbach, stand ebenfalls im Finale bei der Wahl zur Bayerischen Bierkönigin.</p>

    Melanie Fraas (24) aus Coburg, geboren in Kulmbach, stand ebenfalls im Finale bei der Wahl zur Bayerischen Bierkönigin.

    Foto: Bayerischer Brauerbund e. V.
  • <p><strong>Melanie </strong>kennt sich mit Bier bestens aus: Die Germanistin hat ihre Bachelor-Arbeit&nbsp;über "Bier im Mittelalter" verfasst. Für ganz oben hats am Ende nicht gereicht.</p>

    Melanie kennt sich mit Bier bestens aus: Die Germanistin hat ihre Bachelor-Arbeit über "Bier im Mittelalter" verfasst. Für ganz oben hats am Ende nicht gereicht.

    Foto: Bayerischer Brauerbund e. V.
  • <p><em><strong>Latifah&nbsp;Wilson</strong></em> (22) aus Aschaffenburg, geboren in Aschaffenburg, zählte auch zur engeren Auswahl.</p>

    Latifah Wilson (22) aus Aschaffenburg, geboren in Aschaffenburg, zählte auch zur engeren Auswahl.

    Foto: Bayerischer Brauerbund e. V.
  • <p><strong>Latifah</strong> hätte für das Amt der Bayerischen Bierkönigin viel mitgebracht. Seit mehreren Jahren bedient sie in Aschaffenburgs&nbsp;ältester Brauereigaststätte "Schlappeseppel".</p>

    Latifah hätte für das Amt der Bayerischen Bierkönigin viel mitgebracht. Seit mehreren Jahren bedient sie in Aschaffenburgs ältester Brauereigaststätte "Schlappeseppel".

    Foto: Bayerischer Brauerbund e. V.
  • <p>
	<strong>Lisa Papperger</strong> (24) aus Utting am Ammersee, geboren in Starnberg, wäre auch so gerne ganz oben auf dem Siegertreppchen gestanden.</p>

    Lisa Papperger (24) aus Utting am Ammersee, geboren in Starnberg, wäre auch so gerne ganz oben auf dem Siegertreppchen gestanden.

    Foto: Bayerischer Brauerbund e. V.
  • <p><strong>Lisa </strong>steht auf&nbsp;Mountainbiken, Skitouren und Wandern. Auf Bildern weiß sie sich gut in Szene zu setzen. Immerhin ist&nbsp;Fotografieren eines ihres Lieblingshobbys.</p>

    Lisa steht auf Mountainbiken, Skitouren und Wandern. Auf Bildern weiß sie sich gut in Szene zu setzen. Immerhin ist Fotografieren eines ihres Lieblingshobbys.

    Foto: Bayerischer Brauerbund e. V.
  • <p>Aber am Ende kann es nur EINE geben. Und dieses Mal ist das<strong> Lena Hochstraßer</strong>. Herzlichen Glückwunsch zur Wahl als neue Bayerische Bierkönigin!</p>

    Aber am Ende kann es nur EINE geben. Und dieses Mal ist das Lena Hochstraßer. Herzlichen Glückwunsch zur Wahl als neue Bayerische Bierkönigin!

    Foto: Bayerischer Brauerbund e. V.

Der Bayerische Brauerbund war wieder auf der Suche nach der Besten der Besten. 126 bierbegeisterte junge Frauen aus ganz Bayern haben sich ins Rennen um das Amt der Bayerischen Bierkönigin 2017/18 gestürzt. Nur ein Fünftel davon wurde zu einem Casting eingeladen, also in die Vorauswahl. Sieben Prinzessinnen sind übrig geblieben und haben es in das Finale in der Alten Kongresshalle München geschafft. Und jetzt ist klar: Am Ende steht SIE ganz oben: Lena Hochstraßer aus Höhenrain in Oberbayern.

Die 22-Jährige hat sich in den beiden Finalrunden am Donnerstagabend (18.05.) am besten geschlagen. Zum achten Mal wurde der Titel der Bayerischen Bierkönigin heuer vergeben.

Nervenaufreibender Wahlabend für die Bierprinzessinnen

Im ersten Teil des Abends wurde von jeder Bierprinzessin ein persönliches Bewerbungsvideo vorgespielt. In der zweiten Runde führten die Finalistinnen wunderschöne Designer-Dirndl vor und hatten die Aufgabe aus mehreren Biersorten eine ausgewählte Variante anhand des Geruchs und Geschmacks zu erklären. Zum Abschluss hat eine hochkarätige Jury den Kandidatinnen noch auf den Zahn gefühlt und kniffligen Fragen gestellt.

BayernReporter zum Nachhören

Sie benötigen Javascript um die Audio-Datei abspielen zu können.Lade Player…

Lena Hochstraßer darf das bayerische Nationalgetränk jetzt für ein Jahr im In- und Ausland vertreten. Würdig und gekonnt versteht sich. Die gebürtige Starnbergerin ist damit die Nachfolgerin von Sabine-Anna Ullrich aus Bürgstadt in Unterfranken, die letztes Jahr Bayerische Bierkönigin wurde.

Bayerische Bierkönigin: Die bisherigen Gewinnerinnen
  • <figcaption><p>Sabine-Anna Ullrich hat das bayerische Bier als Bierkönigin jetzt ein Jahr lang vertreten (2016-2017). Wir stellen Ihnen ihre Vorgängerinnen vor...</p></figcaption>

    Sabine-Anna Ullrich hat das bayerische Bier als Bierkönigin jetzt ein Jahr lang vertreten (2016-2017). Wir stellen Ihnen ihre Vorgängerinnen vor...

    Foto: Bayerischer Brauerbund e. V.
  • <p><strong>I. Bayerische Bierkönigin</strong> (2009-2011): Franziska Sirtl</p>

    I. Bayerische Bierkönigin (2009-2011): Franziska Sirtl

    Foto: Bayerischer Brauerbund e. V.
  • <p><strong>III. Bayerische Bierkönigin </strong>(2012-2013): Barbara Hostmann</p><figcaption></figcaption>

    III. Bayerische Bierkönigin (2012-2013): Barbara Hostmann

    Foto: Bayerischer Brauerbund e. V.
  • <p><strong>II. Bayerische Bierkönigin</strong> (2011-2012): Barbara Stadler</p>

    II. Bayerische Bierkönigin (2011-2012): Barbara Stadler

    Foto: Bayerischer Brauerbund e. V.
  • <p>
	<strong>IV. Bayerische Bierkönigin</strong> (2013-2014): Maria Krieger</p><figcaption></figcaption>

    IV. Bayerische Bierkönigin (2013-2014): Maria Krieger

    Foto: Bayerischer Brauerbund e. V.
  • <p><strong>V. Bayerische Bierkönigin </strong>(2014-2015): Tina-Christin Rüger</p>

    V. Bayerische Bierkönigin (2014-2015): Tina-Christin Rüger

    Foto: Bayerischer Brauerbund e. V.
  • <p><strong>VI. Bayerische Bierkönigin </strong>(2015-2016): Marlene Speck</p>

    VI. Bayerische Bierkönigin (2015-2016): Marlene Speck

    Foto: Bayerischer Brauerbund e. V.
  • <p><strong>VII. Bayerische Bierkönigin </strong>(2016-2017): Sabine-Anna Ullrich</p>

    VII. Bayerische Bierkönigin (2016-2017): Sabine-Anna Ullrich

    Foto: Bayerischer Brauerbund e. V.

Kommentare