02.05.2017 | Bayernreporter Keime im Wasser: 7000 Türkheimer müssen ihr Wasser abkochen!

Ab Dienstag, den 02. Mai 2017 wird die Chlorierung ausgesetzt. Alle Bürger von Türkheim sind ab diesem Zeitpunkt aufgefordert ihr Trinkwasser vor der Verwendung abzukochen!

Die möglichen Ursachen der Verunreinigung des Trinkwassers wurden gefunden und behoben! Deshalb wird ab Dienstag, den 02. Mai 2017 die Chlorierung ausgesetzt und die Abkochverordnung gilt erneut. Alle Bürger sind ab diesem Zeitpunkt wieder aufgefordert Ihr Trinkwasser vor der Verwendung abzukochen!

Duschen und Baden sind (ohne Abkochen) möglich, jedoch soll möglichst kein Wasser geschluckt werden. Dies gilt aus Sicherheitsgründen solange, bis regelmäßige Proben keine erneute Verunreinigung mehr zeigen. Es muss davon ausgegangen werden, dass die Abkochverordnung vom Gesundheitsamt erst nach etwa 3 Wochen aufgehoben wird.

Kommentare