16.03.2017 | Ratz Fatz Ratz Fatz: Cremiger Ofenkäse im Brotlaib

Ihr liebt Essen, probiert am liebsten jeden Tag was Neues aus und freut euch über kreative Rezepte und aktuelle Food-Trends. Ihr liebt aber auch Bayern und seine traditionellen Schmankerl - dann seid ihr bei Ratz Fatz genau richtig!

Gehört "Ich liebe Käse" auch zu einem eurer Standard-Sätze? Dann ist unser Cremiger Ofenkäse im Brotlaib genau das Richtige für euch!

Ofenkäse gibt es mittlerweile zwar auch fertig zu kaufen - z.B. von Rougette - aber kaufen kann schließlich jeder. Wir haben uns was Cooles ausgedacht: Ofenkäse selbst gemacht - mit Brotkörbchen, Kräutern und allem was dazugehört!

So geht's:

  • Schritt 1:

    Zu Beginn den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Brotlaib längs und quer einschneiden, so dass zwei bis drei große quadratische Kuhlen entstehen. 

  • Schritt 2:

    Diese mit in Scheiben geschnittenen Käse füllen. 

  • Schritt 3:

    Anschließend die Knoblauchzehen pressen, die Kräuter feinhacken und mit Olivenöl mischen. Das Kräuteröl über den gesamten Brotlaib geben und je nach Belieben mit Salz und Pfeffer verfeinern. 

  • Schritt 4:

    Ab in den Ofen damit – für circa 20-25 Minuten.

  • Bon Appétit!

Ihr habt Lust darauf bekommen und wollt dieses Rezept unbedingt nachkochen? Aber gern doch. Druckt euch dafür doch einfach unser ANTENNE BAYERN Ratz Fatz Rezept direkt aus.

Das Rezept zum Ausdrucken:

Jetzt Rezept ausdrucken!

Kommentare