12.12.2022 | Stiftung ANTENNE BAYERN hilft Kathi: Ein Sturz aus dem Fenster ändert alles

Die kleine Kathi wird gesund geboren, doch nachdem sie als Kleinkind aus dem Fenster fällt, ist nichts mehr, wie es war...

Jetzt spenden!

Die Geschichte der kleinen Kathi aus Kempten im Allgäu hat Evi Ott gezeigt, wie Sekundenbruchteile über Leben und Tod entscheiden können. 

Die ganze Geschichte zum Nachhören

Bitte aktiviere Javascript um diese Audio-Datei abzuspielen und stelle sicher, dass du einen modernen Webbrowser verwendest.

Kathi aus Kempten im Allgäu wird gesund geboren. Sie ist ein aufgewecktes, fröhliches Kind. Mit einem Jahr läuft Kathi – und wie alle anderen Kinder in diesem Alter ist sie kaum zu halten, flitzt durch die Wohnung, macht gern Blödsinn. Doch genau das wird für die kleine Kathi zum Verhängnis. 

Es ist ein schöner, warmer Sommer Tag, Kathis Papa will gerade das Mittagessen auf den Tisch stellen – und dreht sich nur für wenige Sekunden weg... Und in diesem Moment passiert es: Kathi klettert über das Sofa, rauf aufs Fensterbrett und stürzt aus dem aus dem offenen Fenster

Sie fällt acht Meter in die Tiefe auf den betonierten Bordstein

Das Leben der kleinen Kathi ist für immer verändert, über drei Wochen liegt sie auf der Kinderintensivstation – niemand weiß, ob sie diesen tragischen Unfall überlebt. Nach einem weiteren halben Jahr in der Kinder-Reha ist Kathi zumindest stabil - aber sie wird ein anderes Leben führen als gedacht.

Ihre Familie schenkt Kathi all ihre Liebe, kümmert sich rührend um ihren kleinen Engel und Kathi blüht – trotz ihrer schweren Krankheit – auf und ist ein echter Sonnenschein auch später in der Schule…

Inzwischen ist Kathi größer geworden und vor Kurzem hat sie einen neuen Rollstuhl bekommen, aber der passt nicht mehr ins Familienauto. Deshalb wollen wir mit Hilfe eurer Spenden Kathi und ihre Familie unterstützen – und den Umbau für ihr Auto ermöglichen, damit Kathi weiter so viel Freude am Leben hat.