Black Forest still

Das natürliche Mineralwasser aus dem Schwarzwald 

Stille Mineralwässer ohne Kohlensäure liegen im Trend und werden in Deutschland immer beliebter. So wie "Black Forest still" – Deutschlands kochsalzärmstes Mineralwasser aus dem Schwarzwald, das es jetzt auch bei immer mehr Getränkemärkten in ganz Bayern gibt.

Black Forest gehört zu den meistgetrunkenen stillen Mineralwässern Deutschlands. Kein Wunder: Es ist besonders sanft und ausgewogen im Geschmack, niedrig mineralisiert und natriumarm. Dadurch eignet es sich auch sehr gut für all diejenigen, die auf eine kochsalzreduzierte Ernährung achten müssen, beispielsweise Menschen mit hohem Blutdruck oder Diabetiker. Zudem ist es nachweislich für die Zubereitung von Babynahrung geeignet.

Nicht umsonst wurde die Marke Black Forest bereits mehrfach für seine gute Qualität ausgezeichnet, unter anderem vom Verbrauchermagazin Öko-Test mit der Bestnote „sehr gut“ und von Stiftung Warentest mit der Note 1,7 (08/2021).

Zudem setzt Black Forest ein deutliches Zeichen für Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung. Als eine der ersten Mineralwassermarken in Deutschland hat Black Forest sein gesamtes PET-Sortiment auf Flaschen aus 100% Recycling-Material umgestellt. Damit sind sie Teil eines geschlossenen Kreislaufs und landen nach der Rückgabe weder im Meer noch auf Mülldeponien, sondern werden zu neuen Flaschen verarbeitet. So geht PET heute!

Black Forest still präsentiert in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal den ANTENNE BAYERN Adventskalender! Jeden Tag gibt es ein neues Türchen zum Entdecken. Klickt euch jetzt rein:

Der ANTENNE BAYERN Adventskalender