16.07.2015 | Comedy Comedy: Horsti macht sich beliebt

Zefix numoi – das Wochenmagazin Stern hat kürzlich eine Umfrage veröffentlicht, in der Horst Seehofer als einer der unbeliebtesten Ministerpräsidenten Deutschlands dasteht. Da müssen harte Maßnahmen ergriffen werden, damit die „Likes“ wieder steigen!

Was soll man nur machen, was soll man nur tun… Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer, besser bekannt als Horsti oder #BaboKingHorst, ist laut einer Umfrage des Magazins Stern einer der unbeliebtesten Ministerpräsidenten Deutschlands. Nur Sachsen-Anhalts Chef Reiner Haseloff kriegt weniger „Likes“ als der CSU-Politiker.

Da muss durchgegriffen werden, denn so wird das nichts mit der unbefleckten blau-weißen Weste! Wie wäre es mit einer Party im P1 für die Facebook-Freunde? Nein… Das ist doch voll 2012… Und da kommen dann wieder nur Journalisten… Harte Maßnahmen müssen her! Da hat sich BaboKingHorst gedacht: Ein 3-Punkte-Plan muss her! Wir haben die Zahnräder bis ins Funkhaus nach Ismaning hören können und haben den Morse-Code entziffert.