11.07.2016 | Die Nullingers Nullingers Lebakaas-Streich - Teil 2: Nullinger "entschuldigt" sich

Jetzt gibt’s Ärger! Herr Nullinger hat seinen „Lebakaassemme an Bord“-Aufkleber auf ein Polizeiauto geklebt. Da soll er sich jetzt bei Innenminister Herrmann entschuldigen. Und das macht er auf seine eigene, ganz spezielle Art und Weise:

Sie wollen auch einen der sensationellen "Lebakaassemme an Bord"-Aufkleber? Dann tragen Sie sich jetzt für den Nullinger-Newsletter ein. So verpassen Sie garantiert keine Neuigkeiten  von unserem chaotischen Studiotechniker!

Ihr Nullinger-Newsletter:

So geht's weiter: