10.03.2017 | 500 Jahre Reformation Luther-Biere: Im Jubiläumsjahr gibt's in Bayern spezielle Biersorten

Luther war nicht nur eine historisch wichtige Person - er war auch besonders gesellig und guten Getränken nicht abgeneigt. Daher gibt's dieses Jahr in Bayern spezielle Luther-Biere. Verkostung gefällig?

Brauereien und Kirchengemeinden sind in diesem Jahr sehr kreativ unterwegs. Passend zum Reformationsjubiläum haben sie sich etwas Spannendes überlegt. 

Denn: Martin Luther war kein Kostverächter und aß und trank sehr gern. Daher gibt's heuer ganz viele Luther-Biere! Klingt komisch? Ist aber tatsächlich so. 

Unsere ANTENNE BAYERN Reporterin Britta Hundesrügge hat diese Biere mal genauer unter die Lupe genommen. Ihr Fazit: Jedes schmeckt anders, jedes schmeckt gut! 

Sehen - oder probieren - Sie selbst!