Veranstaltungen in der Oberpfalz

Dieses Wochenende würdet ihr gerne etwas in der Oberpfalz unternehmen? Super! Hier haben wir für euch die Veranstaltungs-Highlights für eure Region zusammengestellt!

Highlights in der Oberpfalz:

Volksfest Parsberg: Fr. (23.08.) ab 17, Sa. (24.08.) ab 13, So. (25.08.) ab 10 Uhr

Sommerzeit ist Volksfestzeit! In Parsberg werden auf dem Festplatz an der Hohenfelser bzw. Velburger Straße wieder die Bierkrüge geschwungen. Am Freitag gibts vor dem Bieranstich im Festzelt um 18 Uhr, ein Standkonzert mit Schäfflertanz und – Achtung alle Bayern hergehört – einer halben Stunde lang FREIBIER! Außerdem werden Partykracher wie die „Gipfelstürmer“ und die Showband „Besenkracher“ das Festzelt so richtig einheizen. Aber auch die „Oldies“ werden nicht vernachlässigt. Am Samstag wird ab 14 Uhr zum Altennachmittag eingeladen und sonntags gibts um 10:30 Uhr einen Zeltgottesdienst. Zudem werden die Stadtradler mit Urkunden geehrt, die sich über eine deutschlandweite Aktion für mehr Klimaschutz einsetzten und dafür ab dem 1. Juli an 21 zusammenhängenden Tagen in die Pedale getreten haben. Auf das große Überraschungsfeuerwerk am Sonntag um 22 Uhr kann natürlich auch nicht verzichtet werden, also kommt unbedingt vorbei!

Regensburger Herbstdult:
Fr. (23.08.) ab 15, Sa. (24.08.) und So. (25.08.) ab 11 Uhr

Ihr müsst euch nicht mehr lange geDULDen bis zur nächsten DULT! Denn vom 23. August bis zum 8. September gibt´s im Glöckl Festzelt wieder bayerische Blaskapellen und Showbands, die Stimmung in die Bude bringen. Mit dem Feuerwerk um 22 Uhr fällt der Startschuss - freut euch auf Gaudi, Feierei und leckeres Schlemmen. Es gibt die klassische Regensburger Spezialität „Knackersemmel“, Steckerlfisch, Riesenbrezeln, Lebkuchenherzen und gebrannte Mandeln. Und wem jetzt noch nicht das Wasser im Mund zusammenläuft, der kann sich an die bunte Vielfalt an Fahrgeschäften wagen. Egal ob Achterbahn, Geisterbahn oder Riesenrad – für jeden ist was dabei! Wer möchte kann sich bei der „Warendult“ auch durch die Verkaufsstände stöbern und das Jahrmarkttreiben einfach in vollen Zügen genießen.

Kötztinger Roßtag mit Festzug: So. (25.08.) ab 10:30 Uhr

Dieses besondere Event steht unter dem Motto „Landwirtschaft und Handwerk von damals“. Frühere Traditionen leben wieder auf! Hier könnt ihr Abtauchen in das Leben von Kötztinger Fuhrleuten, die vor hunderten von Jahren mit Pferd und Esel den Acker bestellten. Landwirtschaftliche handbetriebene Geräte wie Gabelwender, Dreschwagen, Sä- und Drillmaschinen gibt es hier zu sehen. Über 150 Wagen mit rund 440 Pferden ziehen bei dem Festzug durch die Straßen Bad Kötztings. Damit alte Handwerksberufe nicht in Vergessenheit geraten werden Berufe wie Zimmerer, Schmied, Sattler, Kirmzäuner oder Holzschuhmacher vorgestellt. Festausklang ist dann in der Lindnerbräu-Festhalle - denn heute und damals hatte man schon immer den gleichen „Durscht“.

Mehr Veranstaltungen gibt's hier!

Highlights in anderen Regionen: