Veranstaltungen in der Oberpfalz

Dieses Wochenende würdet ihr gerne etwas in der Oberpfalz unternehmen? Super! Hier haben wir für euch die Veranstaltungs-Highlights für eure Region zusammengestellt!

Highlights in der Oberpfalz:

Advents-und Wintermarkt am Hohenbogen: Fr. & Sa. ab 17 Uhr & So. ab 14 Uhr

Ein besonderer Geheimtipp für Winterurlauber und Einheimische im bayrischen Wald ist der himmelsnahe Bergwinter am Schönblick. Wo hat die Weihnachtsgeschichte wirklich stattgefunden? Sicher nicht auf einem modernen Platz mitten in der Stadt oder auf einer prachtvoll angelegten Promenade! Vielmehr in einer bescheidenen (Berg-)Hütte. Nur passend und folgerichtig wenn auch ein kleiner Winteradventsmarkt mitten im Bergwald am Schönblick stattfindet. Am Schönblick angelangt erwartet euch ein liebevoll gestalteter Adventsmarkt der besonderen Art. Hausgemachte Produkte in einer traumhaften Kulisse! Am Glühwein Standerl kann man sich dann aufwärmen und den beruhigenden Harfenklängen lauschen oder die von den Jägern bereitgestellten heimischen Wildtiere bewundern.

Romantischer Burgadvent in Neunburg vorm Wald: Fr. 18 – 22 Uhr, Sa. 17 – 22 Uhr & So. 14 – 20 Uhr

An diesem Wochenende findet in Neunburg vorm Wald einer der schönsten Weihnachtsmärkte in Ostbayern statt. Unzählige Lichter lassen den Hof für den romantischen Burgadvent erstrahlen. Örtliche Kunsthandwerker aus der Gegend stellen ihre Arbeiten zum Verkauf aus. Außerdem gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm und leckere kulinarische Schmankerl. Für die Kleinen ist auch was geboten: es gibt ein Kinderland, eine kleine Eisenbahn und verschiedene Bastelaktionen im Burghof. Außerdem gibt es ein Kasperl-Theater. Wer sich die beleuchtete Burg und den Markt ansehen will kommt am besten mit dem Auto. Ganz in der Nähe gibt es genügend Parkplätze.

Arracher See-Weihnacht: Sa. 14 – 23 Uhr

Bereits zum 10. Mal findet am Samstag die Arracher See-Weihnacht statt. Um 14 Uhr eröffnen der Bürgermeister und der Pfarrer den Weihnachtsmarkt. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm. An den Ständen bieten Händler Strickwaren, Perlenarbeiten, Seifen und Gewürze an. Für die Kleinen gibt es neben der lebenden Krippe und einem Kasperltheater einen Besuch vom Christkind und einen Holzkünstler, der für jeden einen Kreisel von Hand drechselt. Außerdem gibt es Live-Musik. Und alle Hungrigen werden gut mit kulinarischen Schmankerln und heißem Punsch versorgt. Die Seeweihnacht ist gut mit den Öffentlichen erreichbar. Vom Bahnhof sind es nur fünf Minuten zu Fuß bis zum Markt. Wer lieber mit dem Auto anreist findet bei den großen Supermärkten in der Umgebung genügend Parkplätze.

Adventsmarkt mit Krippenausstellung Berching: Sa. 16 – 21 Uhr & So. 13 – 19 Uhr

Auch in der historischen Altstadt von Berching gibt es an diesem Wochenende einen weihnachtlichen Markt. An verschiedenen Buden gibt es für Groß und Klein viel zu sehen. Außerdem bietet der Adventsmarkt eine Krippenausstellung und sogar eine lebende Krippe. Am Samstag um 16 Uhr wird der Markt vom Christkind und seinen Engeln eröffnet, später gibt es eine Kinderandacht für die ganze Familie. Anschließend geht es mit einem Lichterzug bis zum Marktplatz, wo die Kinder alte Spielzeuge für einen guten Zweck spenden können. Im Rathaus gibt es an beiden Markttagen verschiedene Aktionen für die Kleinen vom Kinderbasteln bis zum Foto mit dem Christkind. Am Sonntag können die Besucher außerdem auf eine Kutschfahrt gehen. Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen mit regionalen Spezialitäten und heißen Getränken gesorgt. Als besonderes Highlight wird die Altstadt am Sonntagabend zum Markt Ende von hunderten Kerzen erleuchtet. Der Markt ist von Neumarkt aus einfach mit dem Bus zu erreichen. Wer lieber mit dem Auto kommt, der findet rund um die Altstadt genügend Parkplätze.

Mehr Veranstaltungen gibt's hier!

Highlights in anderen Regionen: