Veranstaltungen in Mittelfranken

Dieses Wochenende würdet ihr gerne etwas in Mittelfranken unternehmen? Super! Hier haben wir für euch die Veranstaltungs-Highlights für eure Region zusammengestellt!

Highlights in Mittelfranken:

Herbstvolksfest Nürnberg:
Fr. (23.08.) ab 17:30, Sa. (24.08.) ab 13, So. (25.08.) ab 12 Uhr

Rund um den Nürnberger Dutzendteich wird es ab diesem Wochenende wieder festlich – das Nürnberger Herbstvolksfest startet! Am Freitag geht’s los. Erst zieht der Festzug ab 17.30 Uhr rund um den Volksfestplatz, um dann pünktlich zum Fassanstich um 18 Uhr im Bierzelt anzukommen. Um 22.15 Uhr wird der Himmel über dem Festplatz mit dem Eröffnungsfeuerwerk erleuchtet.

Am Samstag geht es ab 13 Uhr mit dem Festbetrieb weiter. Ihr schlendert gemütlich über das Gelände oder wagt euch auf die Wildwasser-Bahn, lasst euch im Break Dance durchschütteln oder genießt bei einer gemütlichen Riesenrad-Runde den Ausblick über den Dutzendteich.

Die typische Volksfest-Verpflegung gibt’s natürlich auch: „Drei im Weggla“, Grillhähnchen, Langós, Crepes – ihr habt die Wahl. Und in einem der 15 Biergärten findet ihr zwischendrin sicher auch einen Platz, um in Ruhe eine Maß zu trinken.

Altstadt OpenAir und Altstadtfest Greding:
Sa. (24.08.) ab 18, So. (25.08.) ab 10 Uhr

In Greding wird an diesem Wochenende gefeiert. Am Samstag beginnt um 18 Uhr das Gredinger Altstadt Open Air. Da treten am Marktplatz zwei Bands auf. Erst versorgen euch Kleinkunst mit allen Hits von Schlagern bis Rock. Ab 20 Uhr treten Bavarian Hot Stuff mit eigenen bayerischen Liedern auf. 1.000 Leute werden in der historischen Altstadt erwartet. Außer der Live-Musik gibt’s mit Kinderschminken, Dosenwerfen und Fotobox auch ein paar Aktionen für Kids. Besonderes kulinarisches Highlight: Der „Fröner“ – also ein fränkischer Döner. Außerdem gibt’s Wraps, Schnitzel und Cocktails. Am Sonntag bleibt’s feierlich. Das Gredinger Altstadtfest startet um 10 Uhr mit Frühschoppen und Musik von der Gredinger Stadtkapelle und endet um 22 Uhr mit Unterhaltungsmusik. Und auch für die Kleinen gibt’s wieder einiges: Hüpfburg, Kinderschminken und einen bunten Kindernachmittag im Archäologie-Museum. Das ist nicht einfach ein langweiliger Museumsbesuch, bei dem man nichts anfassen darf. Ihr macht eine Führung durchs Museum und bringt euch bei der Spuren-Suche, im Quiz und bei der Bastelaktion selbst mit ein. Der Eintritt zum Museum ist frei.

Pyraser Brauereifest: Sa. (24.08.) ab 16 Uhr
Pyraser Kinderlachen: So. (25.08.) ab 11 Uhr

Gleich zwei Highlights warten am Wochenende im mittelfränkischen Pyras auf euch. Das kleine Dorf in Thalmässing ist bekannt für gutes Bier. Und genau das wird am Wochenende gefeiert. Am Samstag geht dort um 16 Uhr das Pyraser Brauereifest los. Da bekommt ihr nicht nur Bier, sondern lernt bei kostenlosen Brauereiführungen auch gleich, wie es hergestellt wird. Wer kein Bier mag, trinkt die Pyraser Limonaden. Und dazu gibt’s Spanferkel vom Grill, Brathähnchen oder Salat und Live-Musik. Außerdem könnt ihr beim Brauereifest eine Pferdekutschfahrt machen oder Künstlern über die Schulter schauen und sogar selbst mitwerkeln. Am Sonntag folgt schon die nächste Veranstaltung: das Pyraser Kinderlachen. Dann verwandelt sich der Brauerei-Hof in ein Kinder-Spieleparadies. Ihr könnt bei der Schatzsuche mitmachen und sogar mit einem echten Astronauten reden! Das Motto des Festes ist nämlich „Weltraum“ – und Klaus-Dietrich Flade war selbst Astronaut und erzählt euch, wie es im All war und was ihr tun müsst, um Astronaut oder Astronautin zu werden. Als Vorbereitung könnt ihr bei wissenschaftlichen Experimenten rund ums Thema Weltraum mitmachen.

Mehr Veranstaltungen gibt's hier!

Highlights in anderen Regionen: