Veranstaltungen in Oberbayern

Dieses Wochenende würdet ihr gerne etwas in Oberbayern unternehmen? Super! Hier haben wir für euch die Veranstaltungs-Highlights für eure Region zusammengestellt!

Highlights in Oberbayern:

Lokwelt- Weihnacht Freilassing. Fr: 16 – 20 Uhr, Sa. & So. 13 -19 Uhr

Die Lokwelt-Weihnacht Freilassing feiert am Sonntag (16.12.) ihr 10-Jähriges Jubiläum! Der erlesene, stimmungsvolle, kleine Weihnachtsmarkt in und an der Lokwelt hat was Besonderes. In der einzigartigen Atmosphäre des Eisenbahnmuseums gibt’s wie immer nur Handverlesenes. Ausgewähltes Kunsthandwerk und Handwerkskunst wie Korbflechten und Drechseln, Geigen- und Bogenbau, Bildhauerei und Schmieden speziell für Kinder verkürzen das Warten aufs Christkind. Kutschfahrten, die Pendelfahrt des historischen Dampfzuges der ÖGEG, Fahrten mit der Parkbahn, die Tiere im Stall und Schmieden für Kinder sind wieder altbekannte, überaus beliebte Programmpunkte. Neu ist das Ponyreiten für Kinder am Samstag und Sonntag. Zum Abschluss gibt es sogar ein kleines Feuerwerk.

Burgweihnacht in Burghausen: Fr. 15 – 21 Uhr, Sa. & So. 13 – 21 Uhr

Die längste Burg der Welt steht in Burghausen in Oberbayern. Da findet dieses Wochenende die Burgweihnacht statt - und das in einem wunderschönen Ambiente, wurde uns erzählt. In der Hauptburg und am Waffenplatz gibt es alles, was das Christkindlmarkt-Herz begehrt… Das Highlight wird dabei nicht nur die Feuershow jeden Abend sein, sondern auch der Liachtlanzünder. Der bringt den Besuchern Geschichten rund um die Weihnachtszeit näher. Bei 2€ Eintritt ist sogar noch der Besuch im Burgmuseum dabei. Kostenlose Parkplätze gibt’s am Eingang der Burg.

Murnauer Weihnachtsmarkt: Sa. 11 – 20 Uhr, So. 11 – 18 Uhr

Der Murnauer Weihnachtsmarkt geht traditionell vom Ober- zum Untermarkt. Die denkmalgeschützte Fußgängerzone ist dabei besonders schön und man kann prima bummeln.
Aufgepasst liebe Kinder, der Nikolaus kommt für euch mit dem Pferdeschlitten und hat Geschenke dabei. Weitere Highlights sind die Alpakas, die man streicheln kann und eine lebendige Krippe. Wenn man schon zu viel Christkindlmarkt die letzten Tage hatte (falls es das überhaupt gibt ;-)), dann besucht doch mal das Blaue Land rund um Murnau. Hier könnt ihr zum Beispiel Schlittschuhfahren auf dem Staffelsee oder ihr probiert euch am Eisstockschießen.

Christkindlmarkt Mittenwald: Fr. Sa. & So. 12 – 20 Uhr

In der idyllischen Ballenhausgasse und auf dem Kirchenvorplatz ist an diesem Wochenende endlich wieder der Christkindlmarkt in Mittenwald. Regelmäßig wird der zu den Top10 im Alpenraum gelistet. Harfen- und Zitherkonzerte schaffen eine romantische Atmosphäre und die malerische Kulisse hat man in Mittenwald sowieso, am Fuße der Alpen. Die Kinder sollten sich unbedingt in der Wichtelwerkstatt melden, da können sie sich richtig austoben und auf Weihnachten einstimmen.

Mehr Veranstaltungen gibt's hier!

Highlights in anderen Regionen: