Veranstaltungen in Oberfranken

Dieses Wochenende würdet ihr gerne etwas in Oberfranken unternehmen? Super! Hier haben wir für euch die Veranstaltungs-Highlights für eure Region zusammengestellt!

Highlights in Oberfranken:

Tag der offenen Tür im Rogg-In und im kleinen Museum Weißenstadt:
Sa. (19.10) von 13-17 Uhr 

Museen sind voll langweilig und verstaubt. Das stimmt nicht! Das Rogg- In ist ein spannendes Mitmachmuseum für Klein und Groß. Hier dreht sich alles um die Themen Landwirtschaft, Getreide und Brot backen. Beim Tag der offenen Tür können Kinder je nach Alter bei einer Roggen- oder Bienenralley mitmachen und einen kleinen Preis mit nach Hause nehmen. Im kleinen Museum, das nicht nur ein einfaches Kunstmuseum ist, wird das neue Kunstwerk des Nürnberger Künstlers Till Augustin eingeweiht. Hier haben Kinder die Möglichkeit an einem PC kreativ zu werden und digitale Kunstwerke mit Formen zu erstellen. 

Madla Flohmarkt in Bamberg: So. (20.10) von 12-16 Uhr 

Schnäppchenjäger aufgepasst, dieses Jahr findet der 2. Madla Flohmarkt in der Gutenbergstraße 1 in Bamberg statt. Wenn ihr auf der Suche nach etwas Außergewöhnlichem seid, dann werdet ihr hier mit Sicherheit fündig. Kommt vorbei und freut euch auf einen tollen Shopping Tag voller Schnäppchen, Spaß und Kleiderschätzen. 

Bockbierfest in Bamberg: 
Fr. (18.10) ab 16 Uhr, Sa. (19.10) ab 16 Uhr, So. (20.10) ab 9 Uhr

Zum ersten Mal veranstaltet der Bruckertshof sein Bockbierfest mit jeder Menge musikalischer Unterhaltung in einer beheizten Hofscheune. Kulinarisch könnt ihr euch auf unter anderem auf einen leckeren Krustenbraten und geschmorte Rinderrippen freuen. Am Freitag spielt das Mädelsduo „The Crown Jewels“ Countrymusik. Am Samstag heizt ein DJ die Tanzfläche für die Schlagerparty ein und spielt von Helene Fischer bis Andreas Gabalier alles was das Schlagerherz begehrt. Am Sonntag wird es einen Sonntagsfrühschoppen mit Weißwürsten geben.

Mehr Veranstaltungen gibt's hier!

Highlights in anderen Regionen: