Veranstaltungen in Unterfranken

Dieses Wochenende würdet ihr gerne etwas in Unterfranken unternehmen? Super! Wir haben hier die Veranstaltungs-Highlights für eure Region zusammengestellt!

Highlights in Unterfranken:

23. Kulmbacher Oldtimertreffen: So. (16.06.) ab 9:30 Uhr

Für Auto und Oldtimerfans kann es an diesem Sonntag (16.06.19) nur ein Ziel geben: Der Kulmbacher Mönchshof und das 23. Kulmbacher Oldtimertreffen. Mindestens 700 Alte Karossen und tausende Fans und Experten werden erwartet. Vorkriegsfahrzeuge aber auch Oldtimer aus den 50er bis 70ern geben den Ton an. Auch aus der Schweiz und Österreich natürlich aber auch aus ganz Deutschland sind Oldtimer auf Pilgerfahrt nach Kulmbach unterwegs. Selbstverständlich gibt auch eine Ersatzteilbörse für die alten Schätzchen. Wer selbst einen Oldtimer -also ein Fahrzeug älter als 30 Jahre hat - darf bei der Parade gerne noch mit einparken. Autobesitzer mit den Oldtimer-Zusatzkennzeichen „H“ oder „07“ auf dem Nummernschild können kostenlos auf das Festivalgelände rollen und sich von den staunenden Autofans bewundern lassen. Übrigens ganz nebendran sind auch das Bayerische Brauereimuseum, das Bayerische Bäckereimuseum und das Deutsche Gewürzmuseum zu hause. Dieser Besuch beim Oldtimertreffen dürfte also ein 4 Fliegen mit einer Klappe Ausflug nach Kulmbach werden.

Ostheimer Stadtfest: Sa. (15.06.), So (16.06.) 10 bis 18:00 Uhr

Schlemmen, shoppen und feiern. Das hört sich gut an? Na dann auf nach Ostheim zum Stadtfest. Unter dem Motto „Aufgetafelt“ wird ab 10 Uhr entlang einer ca. 50 Meter langen weiß gedeckten Tafel unter Kastanienbäumen auf der „Boll“ geschlemmt. Grillspezialitäten, Vegetarisches, Foodtrucks und vieles mehr sind zum Genießen mit dabei. Die bunten Verkaufsstände und Live Musik in der Innenstadt laden euch zum Bummeln und schunkeln ein. Wer am Samstag nicht genug bekommen hat, schaut dann einfach am verkaufsoffenen Sonntag vorbei. Aktionen und Gewinnspiele wie die Ostheimer Schatzsuche mit 10.000 € Hauptgewinn stehen da auf dem Programm. Kinderschminken, Karussell und Fun Jumper stehen als Beschäftigung für die Kleinen bereit. Damit es auch sicher keinem langweilig wird. Der Höhepunkt ist der Samstagabend mit seiner großen Partynacht ab 20 Uhr in den verschiedensten Locations.

Mittelaltermarkt Ebern: Sa. (15.06.) und So. (16.006.) 13 bis 18 Uhr

Für die Mittelalter Fans unter euch hier ein kleiner Geheimtipp: der Mittelaltermarkt dieses Wochenende in Ebern. Das Markttreiben beginnt für euch am Samstag um 13 Uhr. Um 15 Uhr findet der Einzug aller teilnehmenden Schausteller statt. Den ganzen Tag bis spät in die Nacht werden Gaukler, Stunt Leute und Ritter euch unterhalten. Feuershow, Bogenschießen, Ritterkämpfe und die Greifvögel-Shows dürfen natürlich auch nicht fehlen. An die kleinen Mittelalter Fans: die gesamte Rittergasse wird für euch zur Erlebnisstraße umgewandelt. Für den knurrenden Magen ist ebenfalls bestens gesorgt: vom Wasser übers Bier bis zum Tannenwald-Met, vom Kuchen über Bratwurst bis zum Mutzbraten und vieles mehr, bleiben keine Wünsche offen. Bis Sonntag 18 Uhr geht das mittelalterliche Spektakel.

Rosen- und Gartenmesse in Königsberg: Sa. (15.06.) und So. (16.06.) 10 bis 18:00 Uhr

120 handverlesene Aussteller warten dieses Wochenende ab 10 Uhr in Königsberg bei der Rosen- und Gartenmesse auf euch. Gärtner, Züchter und Künstler werden anwesend sein und ihre Produkte rund um Kunsthandwerk, Lederkunst, Schmuck-Unikate und Keramik, Gartenmöbel, Pflanzen und Gartenzubehör, sowie auch Öle, Liköre, Schmuck, Öfen und Feuerschalen und natürlich die Rosen präsentieren. Die Experten teilen natürlich auch gerne ihr Fachwissen mit euch, damit auch euer Garten zu einem Augenschmaus wird. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt. Die Erwachsenen zahlen an der Tageskasse 8,50 Euro.

Mehr Veranstaltungen gibt's hier!

Highlights in anderen Regionen: