14.09.2017 | Familie & Kinder Beheizbare Kinderwagen & Co.: Die Highlights der Baby-Messe

Vom Pulsmess-Söckchen bis zum ultimativen Tragerucksack ist alles dabei. Wir zeigen die Highlights der Babyausstattermesse «Kind+Jugend».

  • <p>Der digitale Kinderwagen «<strong>Heetee Power System</strong>» spendet dem Kind an kalten Tagen Wärme!&nbsp;Die Energie für das Heizsystem und die Ladestation wird durch das Schieben des Wagens erzeugt, kann gespeichert werden und ist damit ökologisch nachhaltig.</p>

    Der digitale Kinderwagen «Heetee Power System» spendet dem Kind an kalten Tagen Wärme! Die Energie für das Heizsystem und die Ladestation wird durch das Schieben des Wagens erzeugt, kann gespeichert werden und ist damit ökologisch nachhaltig.

    Foto: Oliver Berg/dpa
  • <p>Multifunktionsmesser für Blutdruck, Sauerstoffgehalt im Blut und Herzrhythmus (<strong>Owlet smart sock</strong>)</p>

    Multifunktionsmesser für Blutdruck, Sauerstoffgehalt im Blut und Herzrhythmus (Owlet smart sock)

    Foto: Oliver Berg/dpa
  • <p>Der&nbsp;<strong>Jule’s Bag</strong> des französischen Herstellers <strong>Sofamo</strong> - Papa, Maman et Moi -&nbsp;Das Produkt ist Wickeltasche und Rucksack in einem. Die Rückseite der Tasche kann in eine mobile Wickelunterlage verwandelt werden. Vier große unabhängige Aufbewahrungstaschen bieten viel Platz und ermöglichen den schnellen Zugriff auf Trinkflasche, Essen oder andere persönliche Dinge.</p>

    Der Jule’s Bag des französischen Herstellers Sofamo - Papa, Maman et Moi - Das Produkt ist Wickeltasche und Rucksack in einem. Die Rückseite der Tasche kann in eine mobile Wickelunterlage verwandelt werden. Vier große unabhängige Aufbewahrungstaschen bieten viel Platz und ermöglichen den schnellen Zugriff auf Trinkflasche, Essen oder andere persönliche Dinge.

    Foto: Koelnmesse

Die «Kind+Jugend» als weltweit größte Messe für Baby- und Kinderausstattung hat in Köln mit Neuheiten bei Kinderwagen, Sitzen, Möbeln und Spielwaren begonnen. Erstmals wird der wachsende Bereich der «digitalen Helfer» seit Donnerstag gesondert ausgestellt. Dazu gehören laut Koelnmesse etwa Babyphones, Videophones, Hightech-Socken, die den Puls des Kindes via App anzeigen und per Smartphone fernsteuerbare Luftbefeuchter fürs Babyzimmer.

Locken soll ein Kinderwagen mit integriertem Heizsystem, bei dem Energie durch Schieben erzeugt wird oder ein Koffer, der sich schnell zu Bettchen, Wickeltisch oder Babysitz umbauen lässt.

Die absoluten Highlights der Messe in der Bildergalerie!

Mehr rund um das Thema Schulanfang

Kommentare