30.12.2008 | Geld & Recht Bisher 15 Banken unter staatlichem Rettungsschirm

Nach Informationen des «Handelsblatts» plant die Bundesregierung eine Lockerung der Vergaberichtlinien. Bislang müssen die Banken eine Kernkapitalquote von 8 Prozent nachweisen, um in den Genuss der staatlichen Garantien zu kommen.

Bisher 15 Banken unter staatlichem Rettungsschirm
BayernLB
Nach Informationen des «Handelsblatts» plant die Bundesregierung eine Lockerung der Vergaberichtlinien. Bislang müssen die Banken eine Kernkapitalquote von 8 Prozent nachweisen, um in den Genuss der staatlichen Garantien zu kommen. Dieser Wert ist das Doppelte des gesetzlich geforderten Mindestmaßes für Banken. Laut «Handelsblatt» soll in Absprache mit Brüssel die Grenze um einen Punkt auf 7 Prozent gesenkt werden. Die Commerzbank will mit der staatlichen Beteiligung ihr Kernkapital auf 11 Prozent steigern.