29.12.2017 | Geld & Recht Einfach und genial: Die 52-Wochen-Spar-Challenge für das Jahr 2018

Es klingt so einfach und ist genial: In einem Jahr könnt ihr 1.378 Euro sparen. Dafür müsst ihr nur einen einzigen Trick beachten. Wie das geht? Hier verraten wir es Euch!

  • Foto: Angelika Warmuth dpa/lhe
  • Foto: Angelika Warmuth dpa/lhe
  • Foto: Angelika Warmuth dpa/lhe
  • Foto: Angelika Warmuth dpa/lhe
  • Foto: Angelika Warmuth dpa/lhe
  • Foto: Angelika Warmuth dpa/lhe
  • Foto: Angelika Warmuth dpa/lhe
  • Foto: Angelika Warmuth dpa/lhe
  • Foto: Angelika Warmuth dpa/lhe

Wie wäre es, sich im neuen Jahr immer wieder Geld zurückzulegen? Um später etwas übrig zu haben, um sich einen Urlaub leisten zu können? Mit der Spar-Challenge 2018 ist das möglich. Legt am besten gleich zum Anfang des Jahres los! Bei 52 Wochen, also einem Jahr, kommt ihr auf sage und schreibe 1.378 Euro, die ihr nebenbei ansparen können. Wie das geht, erfahrt ihr in unserer Bildergalerie.

Letztendlich ist es aber egal, wann ihr loslegt. Wenn ihr euch für die erste Mai-Woche entscheidet, kommen bis zum Jahresende immerhin noch 563 Euro zusammen, bei 35 Wochen sparen.

.

Jetzt die Spar-Challenge-Liste ausdrucken!