30.12.2008 | Geld & Recht US-Investor Kerkorian steigt komplett bei Ford aus

Kerkorian hatte den Ford-Sanierungskurs öffentlich stets als zukunftsfähig bezeichnet.

US-Investor Kerkorian steigt komplett bei Ford aus
US-Investor Kerkorian steigt bei Ford aus
Kerkorian hatte den Ford-Sanierungskurs öffentlich stets als zukunftsfähig bezeichnet. Im Oktober nannte seine Holding dann als Grund für den abrupten Kurswechsel, dass man sich wegen der aktuellen wirtschaftlichen Situation auf andere Branchen wie Hotels und Kasinos sowie Öl und Gas konzentrieren wolle. Kerkorian hält über Tracinda unter anderem die Mehrheit am weltweit zweitgrößten Kasino-Betreiber MGM Mirage, der inzwischen angesichts der Konjunkturkrise jedoch ebenfalls unter Druck geraten ist.