22.11.2019 | Gesundheit Elektrische Zahnbürsten im Test: Diese günstigen putzen am besten

Die Stiftung Warentest prüft regelmäßig elektrische Zahnbürsten, was sie taugen. Die Prüfer haben jetzt sieben Modelle getestet, die vergleichsweise günstig sind. Mit überraschendem Ergebnis.

  • Elektrische Zahnbürsten werden von Zahn­ärzten empfohlen. Die Stiftung Warentest hat nun wieder etliche Modelle getestet, die zudem günstig sind. Diese Geräte schnitten am besten ab...

    Elektrische Zahnbürsten werden von Zahn­ärzten empfohlen. Die Stiftung Warentest hat nun wieder etliche Modelle getestet, die zudem günstig sind. Diese Geräte schnitten am besten ab...

    Foto: Oliver Berg/dpa
  • Foto und Ergebnisse: Stiftung Warentest
  • Foto und Ergebnisse: Stiftung Warentest
  • Foto und Ergebnisse: Stiftung Warentest
  • Foto und Ergebnisse: Stiftung Warentest
  • Foto und Ergebnisse: Stiftung Warentest

Die Zahnpflege kann richtig ins Geld gehen. Elektrische Zahnbürsten können mehr als 200 Euro kosten. Die Stiftung Warentest denkt an die Sparsamen unter uns und hat aktuell sieben günstige Modelle für Erwachsene genauer untersucht. Günstig heißt in diesem Fall, dass alle Zahnbürsten unter 100 Euro kosten. Die Ergebnisse der besten im Test findet ihr hier in unserer Galerie.

„Preiskracher“ kommt vom Discounter

Die Testergebnisse der Bürsten können sich sehen lassen. Von den getesteten Produkten schnitten fünf mit dem Testurteil „gut“ ab, zwei Modelle immerhin mit „befriedigend“. Die billigste elektrische Zahnbürste im Test kommt vom Discounter. Die „Nevadent Professional Care“ (Testurteil 2,2) gibt es eigentlich bei Lidl für nur 8 Euro zu kaufen. Derzeit ist sie aber ausverkauft. Sie war das einzige batteriebetriebene Gerät im neuen Test, die weiteren haben verbaute Akkus.

Insgesamt genauso gut schneiden zwei weitere Zahnbürsten ab - zum einen die „Oral-B Pro 2 2000N“ (Testurteil 2,2) von Braun, zum anderen die „Budnident Akku Zahnbürste Total Clean Professional“ (Testurteil 2,2) von Budnikowski. Letztere kürt die Stiftung Warentest zum „Preis-Leistungs-Helden“, mit einem Preis von 16 Euro.

So wurde getestet

Die Stiftung Warentest hat für seine Dezember-Ausgabe elf elektrische Zahnbürsten getestet, die maximal 100 Euro kosten. Vier Produkte wurden bereits Anfang 2019 untersucht, sieben weitere Modelle ganz aktuell. Drei Fragen bzw. Kategorien waren im Test relevant.

  • Wie gut reinigen die Zahnbürsten?
  • Wie einfach ist ihre Hand­habung?
  • Wie gut hält sie den Belastungen im Dauer­test stand?