24.10.2018 | Gesundheit Nicht wegwerfen! So lange hält Essen übers Mindesthaltbarkeitsdatum hinaus

Das Mindesthaltbarkeitsdatum verunsichert viele von uns. Oft führen die Angaben auf den Verpackungen dazu, dass wir noch genießbare Lebensmittel in den Müll werfen. Dabei sind viele davon noch längst nicht verfallen. Wie lange ihr ohne Bedenken noch zugreifen könnt, erfahrt ihr hier.

  • Abgelaufen oder nicht? Tonnenweise schmeißen Verbraucher in Deutschland Lebensmittel in den Abfall, obwohl Joghurt, Salami und Milch noch lange nicht schlecht sind. Wie lange typische Lebensmittel bei richtiger Lagerung über das MHD hinaus genießbar sind, erfahrt ihr hier beim Durchklicken.

    Abgelaufen oder nicht? Tonnenweise schmeißen Verbraucher in Deutschland Lebensmittel in den Abfall, obwohl Joghurt, Salami und Milch noch lange nicht schlecht sind. Wie lange typische Lebensmittel bei richtiger Lagerung über das MHD hinaus genießbar sind, erfahrt ihr hier beim Durchklicken.

    Marius Becker dpa/lnw
  • Milch
	Mindesthaltbarkeitsdatum + 2 Tage

    Milch

    Mindesthaltbarkeitsdatum + 2 Tage

  • Schinken
	Mindesthaltbarkeitsdatum + 5 Tage

    Schinken

    Mindesthaltbarkeitsdatum + 5 Tage

  • Salami
	Mindesthaltbarkeitsdatum + 5 Tage

    Salami

    Mindesthaltbarkeitsdatum + 5 Tage

  • Eier
	Mindesthaltbarkeitsdatum + 21 Tage

    Eier

    Mindesthaltbarkeitsdatum + 21 Tage

  • Butter
	Mindesthaltbarkeitsdatum + 21 Tage

    Butter

    Mindesthaltbarkeitsdatum + 21 Tage

  • Cornflakes
	Mindesthaltbarkeitsdatum + 2 Monate

    Cornflakes

    Mindesthaltbarkeitsdatum + 2 Monate

    mindeshaltbarkeitsdatum_cornflakes
  • Tiefkühlobst (wie Himbeeren oder Johannisbeeren)
	Mindesthaltbarkeitsdatum + 6 Monate

    Tiefkühlobst (wie Himbeeren oder Johannisbeeren)

    Mindesthaltbarkeitsdatum + 6 Monate

  • Tiefkühlgemüse
	Mindesthaltbarkeitsdatum + 6 Monate

    Tiefkühlgemüse

    Mindesthaltbarkeitsdatum + 6 Monate

  • Marmelade
	Mindesthaltbarkeitsdatum + 6 Monate

    Marmelade

    Mindesthaltbarkeitsdatum + 6 Monate

  • Reis
	Mindesthaltbarkeitsdatum + 1 Jahr

    Reis

    Mindesthaltbarkeitsdatum + 1 Jahr

  • Zucker
	Mindesthaltbarkeitsdatum + 1 Jahr

    Zucker

    Mindesthaltbarkeitsdatum + 1 Jahr

  • Mehl
	Mindesthaltbarkeitsdatum + 1 Jahr

    Mehl

    Mindesthaltbarkeitsdatum + 1 Jahr

  • Pfeffer
	Mindesthaltbarkeitsdatum + 1 Jahr

    Pfeffer

    Mindesthaltbarkeitsdatum + 1 Jahr

  • Honig
	Mindesthaltbarkeitsdatum + 1 Jahr

    Honig

    Mindesthaltbarkeitsdatum + 1 Jahr

Es wäre so schön einfach – ein Datum auf unseren Lebensmitteln, das uns sagt: Wenn du es bis zu diesem Tag nicht isst, wird es am nächsten Tag ungenießbar. So simpel ist es aber nicht. Für Lebensmittel gilt das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD), das für viele mit einem Wegwerf- oder Verfallsdatum gleichgesetzt wird. Das ist mehr als ärgerlich, weil auf diese Weise viel gutes Essen unnötig verschwendet wird.

Wer Lebensmittel bis zum Ablauf des MHD nicht futtert, muss sich auf seine Sinne verlassen. Wer das Aussehen, den Geruch, die Konsistenz und den Geschmack testet, wird feststellen: Viele Lebensmittel sind noch Tage, Wochen oder gar Monate über das MHD hinaus genießbar. Zumindest wenn sie richtig gelagert wurden.

In unserer Galerie zeigen wir euch, wie lange typische Lebensmittel über das Mindesthaltbarkeitsdatum hinaus gegessen werden können.

Mehr Ernährungs-Themen: