07.08.2017 | Haustiere Katze oder Hund? Diese Charaktereigenschaften haben die Besitzer

Hunde und Katzen sind die beliebtesten Haustiere in Bayern und ihre Besitzer sind sich so gar nicht ähnlich. Es sind bestimmte Charaktereigenschaften, die verraten, ob Sie sich eher einen Hund oder eine Katze anschaffen sollten. Wir verraten Ihnen, welche das sind.

Diese Charaktereigenschaften haben Katzen-Besitzer:
  • <p class="text-center">Wenn Sie diese Charaktereigenschaften aufweisen, sollten Sie sich lieber eine Katze zulegen:</p>

    Wenn Sie diese Charaktereigenschaften aufweisen, sollten Sie sich lieber eine Katze zulegen:

  • <p><strong><u></u></strong><strong><u>Katzenbesitzer sind sehr experimentierfreudig und fantasievoll</u></strong></p><p>Im Fasching ist das Outfit vom letzten Jahr schon wieder langweilig, im Restaurant jedes Mal das gleiche Menü auszuwählen ist gar nicht ihr Ding und neue Sachen auszuprobieren macht ihnen immer Spaß - so sind Katzenbesitzer.</p>

    Katzenbesitzer sind sehr experimentierfreudig und fantasievoll

    Im Fasching ist das Outfit vom letzten Jahr schon wieder langweilig, im Restaurant jedes Mal das gleiche Menü auszuwählen ist gar nicht ihr Ding und neue Sachen auszuprobieren macht ihnen immer Spaß - so sind Katzenbesitzer.

  • <p><strong><u></u></strong><strong><u>Spontanität und Offenheit&nbsp;gehört zu ihrem Leben</u></strong></p><p>Im Gegensatz zum Hundebesitzer darf es beim Katzentyp gerne mal ein spontaner Trip nach Paris sein oder ein kurzfristiges Treffen im Restaurant - für sie gar kein Problem!</p>

    Spontanität und Offenheit gehört zu ihrem Leben

    Im Gegensatz zum Hundebesitzer darf es beim Katzentyp gerne mal ein spontaner Trip nach Paris sein oder ein kurzfristiges Treffen im Restaurant - für sie gar kein Problem!

  • <p><strong><u>Außerdem&nbsp;</u></strong><strong><u>hinterfragen sie gerne die Meinung anderer Leute</u></strong></p><p>Zu allem Ja und Amen sagen? Das passt gar nicht zu Katzenbesitzern! Sie bilden sich lieber ihre eigene Meinung, anstatt immer nur auf andere zu hören, was die gerade so denken.</p>

    Außerdem hinterfragen sie gerne die Meinung anderer Leute

    Zu allem Ja und Amen sagen? Das passt gar nicht zu Katzenbesitzern! Sie bilden sich lieber ihre eigene Meinung, anstatt immer nur auf andere zu hören, was die gerade so denken.

  • <p><strong><u></u></strong><strong><u>Selbstbewusstsein gehört allerdings nicht zu den Stärken der Katzenbesitzer</u></strong></p><p>Ihnen wird sogar Angst und Unsicherheit nachgesagt, was bei einem spontanen Flirt vielleicht im Weg stehen könnte.</p>

    Selbstbewusstsein gehört allerdings nicht zu den Stärken der Katzenbesitzer

    Ihnen wird sogar Angst und Unsicherheit nachgesagt, was bei einem spontanen Flirt vielleicht im Weg stehen könnte.

Am 08. August ist Internationaler Katzentag. Die süßen Haustiere begleiten uns Menschen schon seit Jahrtausenden. Da ist es kein Wunder, dass allein in Deutschland rund zwölf Millionen Katzen als Haustier gehalten werden. Ganz dicht dahinter hat es der Hund geschafft - als bester Freund des Menschen. Oft wird in Familien lange diskutiert, ob es nun eine pflegeleichte Katze oder ein etwas zeitaufwändigerer Hund sein soll. 

Studien beweisen: Katzen- und Hundebesitzer haben völlig verschiedene Charaktereigenschaften

Der Psychologe Samuel Gosling von der University of Texas in Austin hat genau darüber eine große Studie mit Katzen- und Hundebesitzern durchgeführt. Er wollte herausfinden, ob die Tiere etwas über unseren Charakter verraten können. Tatsächlich kam er mit mehr als 4.500 Haustierbesitzern auf ein eindeutiges Resultat. Und er ist nicht der einzige, der sich schon mit diesem Thema befasst hat. Zahlreiche Studien liefern Antworten zu der häufig gestellten Frage: Soll ich mir lieber einen Hund oder eine Katze anschaffen? Hier können Sie sehen, ob ein Hund zu Ihren Eigenschaften passen würde. Oder denken Sie eher über eine Katze nach? Dann klicken Sie sich hier durch und vielleicht erkennen Sie sich ja dann wieder. Dann steht dem neuen Haustier nichts mehr im Weg.

Diese Charaktereigenschaften haben Hunde-Besitzer:

  • <p class="text-center">Folgende Charaktereigenschaften lassen darauf schließen, dass ihr Hundemenschen seid...</p>

    Folgende Charaktereigenschaften lassen darauf schließen, dass ihr Hundemenschen seid...

  • <p class="text-center"><strong></strong><u style="background-color: initial;"><strong>Hundebesitzer sind meist extrovertierte Menschen</strong></u></p><p class="text-center">Sie sind selbstbewusst und gerne unter Leuten -&nbsp;also grundsätzlich&nbsp;gesellig.</p>

    Hundebesitzer sind meist extrovertierte Menschen

    Sie sind selbstbewusst und gerne unter Leuten - also grundsätzlich gesellig.

  • <p class="text-center"><strong></strong><u style="background-color: initial;"><strong>Verständnisvoll und hilfsbereit</strong></u></p><p class="text-center">Wer einen Hund als  Haustier hat, der hilft gerne anderen und denkt nicht nur immer an sich selbst. Zuhören und Verständnis für andere ist für einen Hundebesitzer selbstverständlich.</p>

    Verständnisvoll und hilfsbereit

    Wer einen Hund als Haustier hat, der hilft gerne anderen und denkt nicht nur immer an sich selbst. Zuhören und Verständnis für andere ist für einen Hundebesitzer selbstverständlich.

  • <p class="text-center"><strong></strong><u style="background-color: initial;"><strong>Ihr teilt&nbsp;die Meinung gerne mit anderen</strong></u></p><p class="text-center">Hundebesitzer geben lieber nach, anstatt über irgendetwas zu diskutieren.&nbsp;</p>

    Ihr teilt die Meinung gerne mit anderen

    Hundebesitzer geben lieber nach, anstatt über irgendetwas zu diskutieren. 

  • <p class="text-center"><strong></strong><u style="background-color: initial;"><strong>Spontane Hundebesitzer gibt es nur wenige</strong></u></p><p class="text-center">Meistens planen Hundemenschen Dinge weit im Voraus. Ein spontaner Reisetrip? nahezu undenkbar für Hundemenschen - klar, mit einem Hund muss ein Urlaub schließlich gut geplant sein.&nbsp;&nbsp;</p>

    Spontane Hundebesitzer gibt es nur wenige

    Meistens planen Hundemenschen Dinge weit im Voraus. Ein spontaner Reisetrip? nahezu undenkbar für Hundemenschen - klar, mit einem Hund muss ein Urlaub schließlich gut geplant sein.