12.12.2016 | Job & Berufsleben Hier gibt's vor Weihnachten zusätzliche Jobs

Kurz vor Weihnachten wünscht sich der ein oder andere doch noch ein paar Euro mehr im Geldbeutel. Die Gute Nachricht: Genau um diese Jahreszeit werden in manchen Branchen händeringend Arbeitskräfte gesucht.

  • Daniel Reinhardt/dpa

    Bei Ikea werden vor Weihnachten immer zusätzliche Arbeitskräfte gesucht. 

    Daniel Reinhardt/dpa
  • Hendrik Schmidt/dpa

    Auch Amazon braucht vor Heilig Abend Unterstützung. Bis zu 2000 zusätzliche Kräfte werden in Bad Hersfeld gesucht. 

    Hendrik Schmidt/dpa
  • Britta Pedersen/dpa

    Paketdienste wie DHL suchen auch vor Weihnachten mehr Personal. Rund 10.000 zusätzliche Arbeitskräfte braucht man dort vor dem Fest der Feste. 

    Britta Pedersen/dpa
  • Uwe Zucchi/dpa

    Genauso wie bei Hermes. Der Paketdienst sucht vor Weihnachten rund 6000 zusätzliche Arbeitskräfte. 

    Uwe Zucchi/dpa
  • Jason Szenes/dpa

    Spielwaren Geschäfte wie "Toys 'R' Us" und Co. brauchen auch vor Weihnachten mehr Personal. 

    Jason Szenes/dpa
  • Jörg Carstensen/dpa

    Auch Elektrofachmärkte suchen vor Heilig Abend händeringend nach zusätzlichem Personal. 

    Jörg Carstensen/dpa

Gute Nachrichten für alle, die sich kurz vor Weihnachten noch den ein oder anderen Euro dazuverdienen möchten. Gewisse Branchen suchen kurz vor Heilig Abend immer noch händeringend nach Verstärkung. Und das heißt nicht unbedingt, dass man für wenig Geld im Christbaumkostüm in der Kälte stehen muss. Vorallem Paketdienste und Versandhändler brauchen derzeit zusätzliches Personal. Wo Sie sich kurz vorm Fest der Liebe noch ordentlich etwas dazuverdienen können, finden Sie in unserer Galerie.