12.08.2019 | Job & Berufsleben Selbstständig machen? Nur mit diesen Tipps!

In einer Zeit, in der sich die Arbeitswelt sehr stark wandelt, spielen auch in Bayern viele Menschen mit der Idee, den Schritt in die Selbstständigkeit zu machen. Doch worauf ist zu achten, um dieses Projekt wirklich erfolgreich in die Tat umsetzen zu können? Wir haben uns darum bemüht, drei zentrale Tipps in den Vordergrund zu rücken, die hier von großer Bedeutung sind.

Klare Geschäftsidee formen

Immer steht ein erster Gedanke am Anfang der Selbstständigkeit. Doch bei manchen bleibt es bei dieser vagen Erinnerung, während andere von der Bedeutung eines klaren Business-Plans wissen. In jedem Fall ist es wichtig, in den Planungen so konkret wie nur möglich zu werden. Denn hierbei handelt es sich um eine Chance, Schwachstellen in der eigenen Ausformung zu erkennen, die noch im Vorfeld ausgemerzt werden können.

Wer über keinen klaren Business-Plan verfügt, dem fehlt nicht nur die Möglichkeit, erste Geldgeber für sich zu gewinnen. Darüber hinaus zeigte sich nie, ob es sich bei der eigenen Idee tatsächlich um eine finanziell tragfähige Konstruktion handelt. Damit liegt das Risiko, welches mit der Selbstständigkeit in Verbindung steht, auf einem viel höheren Niveau.

Erfolgreich im Internet werben

Kein Unternehmen kann in diesen Tagen auf die Werbung im Internet verzichten. Dies beginnt bereits mit einem erfolgreichen eigenen Webauftritt, der zur Grundlage für den ersten Kontakt mit potenziellen Kunden werden kann. Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) präsentiert sich als Weg, um diese Ziele deutlich schneller zu erreichen und die berühmte erste Glasdecke zu durchbrechen. Zur Suchmaschinenoptimierung zählt der Aufbau von Backlinks, die als organische Linkstruktur dazu in der Lage sind, das Ranking der Seite zu verbessern. Auch die Backlinks haben damit das Ziel, den Traffic auf der Seite zu erhöhen und mehr Besucher anzulocken. 

Für Selbstständige ist SEO zu Beginn ein Weg, um den Abstand zur etablierten Konkurrenz sehr schnell zu reduzieren. Dabei lohnt es sich, auf die Hilfe einer professionellen Agentur zu setzen, die dazu in der Lage ist, den eigenen Bemühungen Struktur zu verleihen. Das  Backlinks-Kaufen von performanceliebe.de zählt etwa zu den Möglichkeiten, die hier ergriffen werden können.

Für die eigene Webseite zu werben ist natürlich erst ab dem Moment ratsam, von dem an attraktive Inhalte und Angebote eingesehen werden können. Hierbei handelt es sich um eine Plattform, um sich selbst und die eigene Idee einem breiten Publikum vorzustellen. Fehlerfreie Texte, ansprechende Grafiken und authentische Bilder sind ein Weg, um ganzheitlich auf die eigenen Qualitäten aufmerksam zu machen. Letztlich zeigen an dieser Stelle viele Chancen, die im digitalen Raum ergriffen werden können, um schließlich den geschäftlichen Erfolg nach vorn zu bringen.

Die finanzielle Absicherung schaffen

Je nach dem, wie die eigene Lebenssituation derzeit beschaffen ist, bringt der Weg in die Selbstständigkeit ganz unterschiedliche Herausforderungen mit sich. Dies liegt einerseits daran, dass ein festes Gehalt wegbricht, das zuvor im geregelten Job eingestrichen werden konnte. Vielleicht ist es sogar notwendig, allein für das Wohl einer Familie zu sorgen, was die Bedeutung der Finanzen noch stärker in den Vordergrund rückt. Hier ist ein ehrlicher Blick auf die eigene Lage notwendig, um die richtigen Mittel und Wege erkennen zu können.

Eine finanzielle Absicherung für den ersten Zeitraum ist einerseits durch finanzielle Rücklagen möglich, die zuvor angespart wurden. So rücken alle wirtschaftlichen Sorgen für einige Zeit in den Hintergrund, während es möglich ist, sich ganz der Arbeit zu widmen und darin besser zu werden. Auf der anderen Seite kann ein Teilzeitjob eine Lösung sein, die sich der eigenen Situation anpasst. So steht nach wie vor ein kleines festes Einkommen zur Verfügung, auf das zurückgegriffen werden kann, solange noch nicht die gewünschte Zahl an Kunden gewonnen werden konnte. Allerdings bringt dies die Herausforderung mit sich, noch mehr Zeit für die beiden Bereiche der Arbeit aufbringen zu müssen.

Zu strukturierter Arbeit finden

Die Bedeutung des richtigen Zeitmanagements zeigt sich auch in der veränderten Situation der Arbeit. Nicht jeder ist dazu in der Lage, sich im Home Office Tag für Tag zu starken Leistungen anzuspornen. Zu viele Ablenkungen sind dort verfügbar, die den Fokus wieder sehr leicht in eine andere Richtung lenken. In Bayern bietet sich deshalb die Möglichkeit, in einem Coworking-Space Abhilfe zu schaffen. Hierbei handelt es sich um offene Büroräume, die besonders für kreative Freelancer angeboten werden. Ihnen bietet sich dort die Gelegenheit des regen Austauschs und einer konzentrierten Arbeitsatmosphäre. Abhängig davon, welche Bedingungen eher den eigenen Vorstellungen entsprechen, kann dies der notwendige Push für den Durchbruch mit der selbstständigen Arbeit sein, wie er bis dato noch fehlte.

Schon diese Punkte machen deutlich, wie wichtig die Planung vor dem großen Schritt in die Selbstständigkeit ist. So empfehlen wir, sich selbst die notwendige Zeit für die Konzeptionen einzugestehen, um das Projekt schließlich auf sichere Beine stellen zu können und darauf die berufliche Zukunft zu gründen.