09.03.2018 | Job & Berufsleben Verbotene Fragen im Bewerbungsgespräch

Das Bewerbungsgespräch um einen neuen Job kann manchmal echt zur Herausforderung werden. Besonders wenn der Chef unangenehme Fragen stellt. Einige von ihnen darf er aber gar nicht stellen! Wir klären was erlaubt und was verboten ist:

Das Bewerbungsgespräch um einen neuen Job kann manchmal echt zur Herausforderung werden. Besonders wenn der Chef unangenehme Fragen stellt. Einige von ihnen darf er aber gar nicht stellen. Wenn ein Chef oder Personaler die Frage trotzdem stellt, muss man nicht antworten. Da das aber dazu führen kann, dass man im Bewerbungsprozess benachteiligt wird, hat man hier sogar das Recht zu lügen. Diese Aussagen dürfen dann auch keine negativen Folgen für den Bewerber haben.

In unserer Bildergalerie gibt's die verbotenen Fragen im Bewerbungsgespräch! Hier gibt es nur eine kleine Ausnahme: die Offenbarungspflicht. Auch das haben wir euch dort an zwei Beispielen erklärt.

Mehr zum Thema: