26.03.2018 | Lifestyle Do-it-Yourself: Oster-Geschenktüte

Ihr wollt an Ostern etwas anderes verschenken als das klassische Osternest? Wie wäre es mit einer kleinen Geschenktüte in passender Hasenform? Die ist mit wenig Zubehör schnell selbst gemacht.

Wenn ihr nicht wie jedes Jahr ein Nest im Garten verstecken wollt, weil entweder das Wetter nicht mitmacht oder aber eure Kinder schon zu groß für die klassische Ostersuche sind, haben wir hier eine schöne Alternative dazu.

Kleine (oder große) Geschenktüten in Hasenform. Perfekt für süße Leckereien sehen sie auch als Tischdeko oder als Gastgeschenk einfach toll aus.

So geht's:

  • Alles, was ihr für die Ostergeschenktüte braucht: PapiertüteSchereBleistiftGarnWattedoppelseitiges Klebeband oder Bastelkleber

    Alles, was ihr für die Ostergeschenktüte braucht:

    • Papiertüte
    • Schere
    • Bleistift
    • Garn
    • Watte
    • doppelseitiges Klebeband oder Bastelkleber
  • 1. Nehmt die Papiertüte und zeichnet ungefähr bis zur Mitte ein etwas rundliches V. 

    1. Nehmt die Papiertüte und zeichnet ungefähr bis zur Mitte ein etwas rundliches V. 

  • 2. Wenn ihr mit der Form zufrieden seid, schneidet das V aus.

    2. Wenn ihr mit der Form zufrieden seid, schneidet das V aus.

  • 3. Füllt die Tüte mit ein paar kleinen Ostergeschenken und drückt die Tüte am Ansatz der "Ohren" zusammen.

    3. Füllt die Tüte mit ein paar kleinen Ostergeschenken und drückt die Tüte am Ansatz der "Ohren" zusammen.

  • 4. Verschließt die Öffnung mit dem Garn oder einem Band.

    4. Verschließt die Öffnung mit dem Garn oder einem Band.

  • 5. Nehmt ein Stück Watte und klebt es an die Tüte. 

    5. Nehmt ein Stück Watte und klebt es an die Tüte. 

  • Jetzt hat euer Häschen einen flauschigen Bommelschwanz.

    Jetzt hat euer Häschen einen flauschigen Bommelschwanz.

  • Wenn ihr wollt, macht noch einen netten Ostergruß an eure Tüte. Schon fertig.

    Wenn ihr wollt, macht noch einen netten Ostergruß an eure Tüte. Schon fertig.

Für die Geschenktüten eignet sich eigentlich jede Art von Papiertüte, nur zu fest darf das Papier nicht sein, damit ihr die Ohren noch gut formen könnt. Noch einen netten Ostergruß dran oder einen kleinen Palmzweig als Deko, fertig ist die perfekte Verpackung für ein kleines Osterpresent.

Eine genaue Schritt-für-Schritt-Anleitung findet ihr in unserer Bildergalerie.

Wir wünschen euch frohe Ostern!