29.01.2018 | Lifestyle Hat es mit dem Gewinn wieder nicht geklappt? So helft ihr eurem Glück auf die Sprünge!

Überall liest und hört man von ihnen – den überglücklichen Gewinnern von diesem und jenem. Ihr wart noch nie dabei? So klappt's beim nächsten Mal.

Um bei einem Gewinnspiel abzuräumen, ist eine gute Portion Glück nötig, das ist klar. Wenn ihr aber nicht ganz dem Schicksal vertrauen möchten, könnt ihr dem Glück etwas unter die Arme greifen. Mit ein paar Tricks erhöht ihr die Chancen auf einen Gewinn. Gewinnspielprofis machen so gezielt Gewinne, bis sie sich im Schuppen stapeln. Das könnt ihr auch! 

Mit den folgenden 10 Tipps und ein bisschen Glück schafft ihr es unter die glücklichen Gewinner beim nächsten Gewinnspiel. Durchklicken und gewinnen!

  • 1. Nehmt mehrmals an einem Gewinnspiel teil

    Klingt banal: Aber je öfter ihr es versucht, desto höher sind eure Chancen! Nehmt an einem Gewinnspiel einfach öfter teil – sofern es erlaubt ist. Bei zwei Teilnahmen hat sich eure Chance zu gewinnen bereits verdoppelt!

  • 2. Nehmt an möglichst vielen Gewinnspielen teil

    Was innerhalb eines Gewinnspieles klappt, das klappt auch außerhalb. Nehmt an so vielen Gewinnspielen teil, wie ihr könnt (und wollt) – auch das erhöht die Chance so richtig abzusahnen enorm! Ob beim Schuhladen nebenan, das Kreuzworträtsel in der Zeitung oder das Onlinegewinnspiel... Augen auf und gewinnen!

  • 3. Wenn möglich: Schmeichelt dem Veranstalter des Gewinnspiels

    Der Supermarkt in eurem Stadtteil veranstaltet ein Gewinnspiel zum Jubiläum. Schmiert ihm Honig ums Maul: Betont, warum ihr genau in diesem Supermarkt so gerne einkauft. Viele Unternehmen freuen sich über lobende Worte und vergeben ihre Preise an echte Fans. 

  • 4. Bestecht durch Leistung

    Bevorzugt ihr Gewinnspiele, bei denen eine kreative Idee oder Wissen gefragt sind. Zum Beispiel bei Fotowettbewerben oder Gewinnspielen mit schwierigen Fragen könnt ihr euer Glück selbst in die Hand nehmen – hier gilt: Nichts dem Zufall überlassen. 

  • 5. Das Beste kommt zum Schluss

    Wartet mit eurer Einsendung bis kurz vor knapp und werft sie erst kurz vor Einsendeschluss in den Briefkasten. Bei manchen Unternehmen werden die zuletzt eingesandten Karten oder Mails zuerst bearbeitet. 

  • 6. Auffallen

    Gestaltet eure Einsendung möglichst auffällig. Bei Einsendungen per Post stechen außergewöhnliche Formate und Materialien aus dem Stapel heraus. Falls ihr per Mail an einem Gewinnspiel teilnehmt, verwendet farbigen Text, eine aussagekräftige Betreffzeile und/oder eine kreative Begründung.

  • 7. Wählt das richtige Gewinnspiel

    Jeder fängt einmal klein an. Sucht euch Gewinnspiele, die viele kleine Preise bieten. Eure Chancen, einen von 20 Preisen zu ergattern, sind auch 20 Mal höher, als einen großen Hauptpreis abzuräumen.

    Tipp für die Weihnachtszeit: Der ANTENNE BAYERN Adventskalender ist für diese Strategie genau das Richtige! 

  • 8. Haltet euch an alle Regeln!

    Lest euch die Teilnahmebedingungen genau durch und haltet alle Regeln ein. Nur so kann eure Einsendung berücksichtigt werden. 

  • 9. Vermeidet unseriöse Gewinnspiele!

    Besonders im Internet gibt es zahlreiche Fake-Gewinnspiele, bei denen nie Gewinne ausgeschüttet werden, sondern nur Daten gesammelt werden. Das merken die Teilnehmer oft erst zu spät, wenn sie nervige Spam-Mails bekommen. Machen Sie daher vor der Teilnahme die genauen Veranstalter des Gewinnspiel ausfindig. Stellt sich das als schwierig heraus oder der Veranstalter wirkt einfach unseriös – lassen Sie die Finger davon.

  • 9. Lasst euch helfen

    Was man alleine nicht schafft, das schafft man oft im Team. Lasst euch von euren Freunden oder eurer Familie helfen! Sie können euch für kreative Ideen beim Fotowettbewerb inspirieren oder bei der Beantwortung kniffliger Fragen ihr Wissen teilen.