28.09.2017 | Lifestyle Kaffee: Zehn erstaunliche Fakten über das Lieblingsgetränk der Deutschen

Ohne Kaffee, ohne mich! Kaffee macht wach. Kaffee tut gut. Ohne eine Tasse Kaffee in der Früh läuft bei den meisten Menschen erstmal gar nichts. Das wussten sie noch nicht über das Heißgetränk:

  • Hier kommen zehn erstaunliche Fakten über euer Lieblingsgetränk

    Hier kommen zehn erstaunliche Fakten über euer Lieblingsgetränk

  • Fünf Tassen Kaffee pro Tag halbieren die Wahrscheinlichkeit für LeberkrebsDas ist das Ergebnis einer Untersuchung der Universitäten in Edinburgh und Southhampton. Dafür wurden 26 verschiedene Kaffee-Studien mit 2,25 Millionen Teilnehmern ausgewertet.

    Fünf Tassen Kaffee pro Tag halbieren die Wahrscheinlichkeit für Leberkrebs

    Das ist das Ergebnis einer Untersuchung der Universitäten in Edinburgh und Southhampton. Dafür wurden 26 verschiedene Kaffee-Studien mit 2,25 Millionen Teilnehmern ausgewertet.

  • Auch entkoffeinierter Kaffee enthält KoffeinEs ist unmöglich, dass Koffein zu 100 Prozent aus der Kaffeebohne zu entfernen, ohne den Geschmack zu verlieren. Eine Tasse entkoffeinierter Kaffee darf allerdings höchstens 0,1 Prozent Koffein enthalten.

    Auch entkoffeinierter Kaffee enthält Koffein

    Es ist unmöglich, dass Koffein zu 100 Prozent aus der Kaffeebohne zu entfernen, ohne den Geschmack zu verlieren. Eine Tasse entkoffeinierter Kaffee darf allerdings höchstens 0,1 Prozent Koffein enthalten.

  • Dank Kaffee wurde die Webcam erfundenWissenschaftler der Cambridge Universität entwickelten eine Webcam zur Überwachung einer Kaffeemaschine. Der Grund: Sie wollten sicher gehen, dass die Kaffeemaschine auch voll ist, wenn sie die drei Stockwerke zu Fuß zurücklegen. 

    Dank Kaffee wurde die Webcam erfunden

    Wissenschaftler der Cambridge Universität entwickelten eine Webcam zur Überwachung einer Kaffeemaschine. Der Grund: Sie wollten sicher gehen, dass die Kaffeemaschine auch voll ist, wenn sie die drei Stockwerke zu Fuß zurücklegen. 

  • Kaffee ist das zweitwertvollste Handelsgut weltweitKaffee ist bei den wichtigsten Handelsgütern der Welt auf Platz zwei. An erster Stelle steht Erdöl. Hättet ihr das gedacht?

    Kaffee ist das zweitwertvollste Handelsgut weltweit

    Kaffee ist bei den wichtigsten Handelsgütern der Welt auf Platz zwei. An erster Stelle steht Erdöl. Hättet ihr das gedacht?

  • Die Wirkung von Koffein setzt sehr schnell einNach dem ersten Schluck vergehen höchstens 15 bis 20 Minuten, bis die Wirkung von Koffein im Körper zu spüren ist.

    Die Wirkung von Koffein setzt sehr schnell ein

    Nach dem ersten Schluck vergehen höchstens 15 bis 20 Minuten, bis die Wirkung von Koffein im Körper zu spüren ist.

  • So viel Kaffee ist tödlichWürdet ihr 100 Tassen Kaffee innerhalb von vier Stunden trinken, würde dies mit hoher Wahrscheinlichkeit tödlich enden. Gut, dass das niemand schafft!

    So viel Kaffee ist tödlich

    Würdet ihr 100 Tassen Kaffee innerhalb von vier Stunden trinken, würde dies mit hoher Wahrscheinlichkeit tödlich enden. Gut, dass das niemand schafft!

  • Weltweit wird an 15 Milliarden Bäumen Kaffee geerntetDas entspricht etwa zehn Millionen Hektar Anbaufläche. Damit ihr euch das besser vorstellen könnz: Diese Fläche ist insgesamt größer als ganz Österreich.

    Weltweit wird an 15 Milliarden Bäumen Kaffee geerntet

    Das entspricht etwa zehn Millionen Hektar Anbaufläche. Damit ihr euch das besser vorstellen könnz: Diese Fläche ist insgesamt größer als ganz Österreich.

  • Nochmal was Gesundes: Kaffee senkt das Risiko für DarmkrebsDie University of Southern California hat dazu eine Studie mit 5.100 an Darmkrebs erkrankten Personen gemacht. Eine oder zwei Portionen Kaffee pro Tag reduzieren das Risiko um circa 26 Prozent. 

    Nochmal was Gesundes: Kaffee senkt das Risiko für Darmkrebs

    Die University of Southern California hat dazu eine Studie mit 5.100 an Darmkrebs erkrankten Personen gemacht. Eine oder zwei Portionen Kaffee pro Tag reduzieren das Risiko um circa 26 Prozent. 

  • Kaffee spricht die gleichen Regionen in unserem Gehirn an wie Heroin oder Kokain...... aber natürlich mit einer viel geringeren Wirkung.

    Kaffee spricht die gleichen Regionen in unserem Gehirn an wie Heroin oder Kokain...

    ... aber natürlich mit einer viel geringeren Wirkung.

  • Dieses Land trinkt den meisten KaffeeSpitzenreiter sind die Finnen mit rund einem Liter Kaffee pro Person und pro Tag - unglaublich! Wir Deutschen schlürfen 150 Liter pro Jahr und sind damit auch unter den Top 20. Bei uns ist Kaffee sogar beliebter als Wasser oder Bier.

    Dieses Land trinkt den meisten Kaffee

    Spitzenreiter sind die Finnen mit rund einem Liter Kaffee pro Person und pro Tag - unglaublich! Wir Deutschen schlürfen 150 Liter pro Jahr und sind damit auch unter den Top 20. Bei uns ist Kaffee sogar beliebter als Wasser oder Bier.

Für die meisten ist ein Leben ohne Kaffee unvorstellbar - klar, denn Kaffee ist das absolute Lieblingsgetränk der Deutschen! Vier von fünf Deutschen genießen täglich. Im vergangenen Jahr konsumierten die Bundesbürger durchschnittlich 162 Liter pro Kopf (laut Berechnungen des Deutschen Kaffee-Verbands)*. Grund genug, der kultigen Bohne auch in diesem Jahr wieder einen eigenen Ehrentag zu widmen: Am 01. Oktober feiert ganz Deutschland bereits zum 12. Mal den „Tag des Kaffees“. 

Kaffee: Zehn erstaunliche Fakten über das Heißgetränk in unserer Bildergalerie!

*Der Deutsche Kaffeeverband hat in einer aktuellen repräsentativen Studie auch herausgefunden, dass nur vier Prozent der Befragten, selten oder nie Kaffee konsumieren. Hauptgrund für die meisten Kaffeetrinker (37 Prozent), zu dem beliebten Heißgetränk zu greifen, sind der besondere Genussmoment und das Aroma.