14.02.2018 | Lifestyle Nichts Süßes in der Fastenzeit - so klappt das Durchhalten dieses Jahr garantiert

Die Fastenzeit ist für viele von uns die perfekte Zeit, um auf Schokolade, Kekse und Gummibärchen zu verzichten. Wenn da nur nicht immer der innere Schweinehund wäre! Mit unseren Tipps hat der dieses Jahr allerdings keine Chance.

  • <p>Keine Schokolade, keine Kekse, keine Chips - stattdessen Obst und Gemüse: Viele Menschen wollen in der Fastenzeit auf Süßigkeiten verzichten. Mit unseren Tipps klappt das Durchhalten dieses Jahr garantiert!</p>

    Keine Schokolade, keine Kekse, keine Chips - stattdessen Obst und Gemüse: Viele Menschen wollen in der Fastenzeit auf Süßigkeiten verzichten. Mit unseren Tipps klappt das Durchhalten dieses Jahr garantiert!

Faschingsumzüge, bunte Kostüme, Alkohol und Süßigkeiten - das war gestern. Jetzt befinden wir uns mitten in der Fastenzeit. Die perfekte Gelegenheit also, um endlich mal was für Gesundheit und Figur zu tun. Deshalb steht bei vielen von uns der Verzicht auf Schokolade, Kekse, Eis oder Chips ganz oben auf der Fasten-Liste. Meist starten wir vor allem zu Beginn auch noch sehr motiviert, doch die Versuchungen sind groß. 

Wir haben die besten Tricks, wie ihr dieses Jahr bis Ostern stark bleibt - die Fastentipps mit Durchhaltegarantie findet ihr in unserer Galerie

Kommentare