Ostern 2018: Die schönsten DIY-Tipps

Das Osterfest steht vor der Tür und ihr braucht noch Inspiration für euren schön gedeckten Tisch zum traditionellen Osterbrunch? Wir haben die tollsten Do-it-Yourself-Tipps für euch, von Deko bis Ostereierfärben. Und alles ist super einfach nachzumachen. Frohe Ostern!

Eure Ostertafel soll dieses Jahr ganz besonders individuell aussehen? Dann haben wir genau das Richtige für euch. Die schönsten Do-it-Yourself-Ideen rund um das Thema Ostern. Wie immer braucht ihr gar nicht viel dazu und alle Sachen sind mit minimalem Zeitaufwand erledigt.

Das Schönste dabei ist, dass ihr alle Ideen ganz nach eurem Geschmack gestalten und zusammen mit der ganzen Familie basteln könnt.

Do-it-Yourself: Süße Häschen-Serviette

An Ostern kommt die ganze Familie zusammen - da muss natürlich auch die passende Tisch-Deko her. Die süßen Häschen-Servietten sind blitzschnell gemacht und sehen einfach niedlich aus!

DIY: Ostereier färben mit Serviettentechnik

Einfarbige Ostereier kann ja jeder! Dieses Ostern wird es bunt. Und zwar mit einer ganz einfachen Technik und Servietten. Das ist kinderleicht, macht richtig Spaß und sieht auch noch super aus.

Do-it-Yourself: Oster-Geschenktüte

Ihr wollt an Ostern etwas anderes verschenken als das klassische Osternest? Wie wäre es mit einer kleinen Geschenktüte in passender Hasenform? Die ist mit wenig Zubehör schnell selbst gemacht.

DIY: Ostereier färben mit Luftpolsterfolie

Ostereier mit lustigen Punkten sehen klasse aus. Aber jeden einzelnen Punkt von Hand mit dem Pinsel auftragen? Viel zu mühsam! Wir verraten euch den ultimativen Tipp: Luftpolsterfolie!