29.05.2018 | Prominente & Buntes Boris und Lilly Becker geben Trennung bekannt

Spekuliert wurde schon lange, jetzt ist es offiziell: Boris und Lilly Becker haben sich getrennt. Die beiden waren seit 2009 verheiratet und haben einen gemeinsamen Sohn.

Foto: Soeren Stache/dpa

Tennislegende Boris Becker und seine Frau haben sich getrennt. Das Paar war seit 2009 verheiratet und hat einen gemeinsamen Sohn, Amadeus Becker. Boris und Lilly waren 13 Jahre ein Paar. Gerüchte dass es bei den beiden kriseln würde, gab es schon länger.  Während der Dreharbeiten zu "Global Gladiators" soll Lilly Becker Gerüchten zufolge eine Affäre gehabt haben. Trotzdem haben sich die beiden laut Medienberichten einvernehmlich und freundschaftlich getrennt. 

Von 1993 bis 2001 war Boris Becker mit Barbara Feltus (damals Becker) verheiratet. Die beiden haben zwei Söhne. Außerdem ist Becker der Vater von Anna Ermakova, die aus einer Affäre mit dem Model Angela Ermakova enstand.