18.05.2017 | Prominente & Buntes Eine Pralinenschachtel voll Geld: Das Konfekt für die Kasse

Mit einer Schachtel voll Geldpralinen überraschen Sie nicht nur Schokoladenliebhaber. Beim Leeren gelangt das Gold nicht auf die Hüften, sondern in den Geldbeutel!

  • Das benötigen Sie für die edlen Geldpralinen

    Das benötigen Sie für die edlen Geldpralinen

  • Packen Sie den Deckel der Pralinenschachtel einfach ein wie ein Geschenk

    Packen Sie den Deckel der Pralinenschachtel einfach ein wie ein Geschenk

  • Der eingepackte Deckel kann dann auch noch verziert und beschriftet werden.

    Der eingepackte Deckel kann dann auch noch verziert und beschriftet werden.

  • Die Geldscheine und Münzen können nach Lust und Laune mit den Deko-Elementen in der Pralinenschachtel angerichtet werden. 

    Die Geldscheine und Münzen können nach Lust und Laune mit den Deko-Elementen in der Pralinenschachtel angerichtet werden. 

Das benötigen Sie:

  • leere Pralinenschachtel
  • Münzen und Scheine
  • Kleine Blümchen oder Ähnliches zur Dekoration
  • Geschenkpapier oder Fotos
  • Schere, Kleber, Klebeband

So geht's:

  • Verschönern Sie die leere Pralinenschachtel mit Geschenkpapier, Fotos und Beschriftungen
  • Befüllen Sie die leere Schachtel mit Scheinen und Münzen
  • Verzieren Sie die Geldpralinen mit Blümchen oder Dekosteinen

Die ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung findet ihr in unserer Bildergalerie!