06.07.2018 | Prominente & Buntes Letzte Chance für Fans: Neue Tickets für Ed Sheeran im Handel

Ed Sheeran kommt im Juli für sechs Konzerte nach Deutschland, zwei davon in München. Die Tickets waren schon lange ausverkauft, doch jetzt gibt es weitere Karten.

Foto: Str/EPA/dpa

Berlin, Düsseldorf Gelsenkirchen, Hamburg und München. Diese Städte besucht Ed Sheeran im Juli und eigentlich waren die Tickets bereits restlos ausverkauft - bis jetzt.

Nach dem Debakel in Düsseldorf und viel Aufregung um personalisierte Tickets gibt es wieder gute Nachrichten was den Rotschopf mit der schönen Stimme angeht. Da die Konzert-Location in Gelsenkirchen, in der Ed Sheeran nun statt Düsseldorf spielt, mehr Platz hat, werden jetzt auch mehr Tickets verkauft. Doch nicht nur im Ruhrpott können sich Fans freuen:

Sein Label teilte mit: "auch für das Konzert in [...] in München (29. / 30. Juli) ist aus produktionstechnischen Gründen ab sofort wieder eine begrenzte Anzahl von Tickets erhältlich."

Also keine Zeit verlieren, die Tickets werden mit Sicherheit schnell vergriffen sein. Bestellen könnt ihr sie hier

Und nicht vergessen: "Zur Vermeidung überhöhter Ticketpreise auf dem sogenannten „Schwarzmarkt“ sind die Tickets personalisiert." Was das genau bedeutet könnt ihr hier nachlesen.

Und keine Sorge falls ihr keine Tickets mehr über den Handel bekommt: schaltet einfach ANTENNE BAYERN ein, denn da wartet noch die ein oder andere (Ticket-)Überraschung auf euch!