15.07.2014 | Prominente & Buntes Was der Handy-Klingelton über den Charakter seines Besitzers verrät

Was der Handy-Klingelton über den Charakter seines Besitzers verrät

Klar, auch die Spezies an Handybenutzern gibt es noch. Wäre ja auch schade wenn nicht. Schließlich hat man die Töne ja nicht umsonst schon voreingestellt im Smartphone, oder?

Doch wenn man sich all die Mobiltelefonbesitzer einmal genauer anschaut und darauf achtet, was für ein Anrufzeichen aus den Geräten schallt, fällt einem schon etwas auf... Es scheint, dass Menschen mit bestimmten Charakterzügen auch ganz bestimmte Klingeltöne verwenden...

Mit Sicherheit haben Sie auch jemanden im Bekanntenkreis, der immer den neuesten Charthit als Klingelton hat. Und auch jemanden, bei dem außer dem leichten Vibrieren eigentlich nie etwas zu hören ist. Doch wer bevorzugt jetzt was? In unserer Galerie finden Sie eine (nicht ganz ernst gemeinte) Analyse der Klingeltonbesitzer:

  • Immer der allerneueste Chart-Hit:

    Sie sind topinformiert über aktuelle Trends und Dinge, die man jetzt einfach haben MUSS. Der neueste Klatsch? Bei Ihnen ist man an der richtigen Adresse denn Sie wissen stets bestens Bescheid. Zuweilen gelten Sie als etwas oberflächlich weil sich Ihre Interessen genau so schnell wieder in Luft auflösen wie sie aufgetreten sind. Doch eigentlich stimmt das so gar nicht. Sie sind eben vielseitig interessiert. Sie sind beliebt und mit Ihnen kann man viel Spaß haben.

  • Lustige Tiergeräusche / Kinderlacher / singende Frösche etc.:

    Sie lieben alles Niedliche und Ausgefallene. Auf Ihrem Desktop findet man Hamster mit großen Kulleraugen oder putzige Babys. Sie sind gesellig und deshalb auch sehr beliebt bei Freunden und Kollegen. Manchmal reden Sie ein wenig zu viel und niemand lacht über Ihre Witze. Dann heißt es einen Gang zurückschalten. Schließlich wollen Sie nicht als hirnloose Tratschtante dastehen. Denn das sind Sie keineswegs. In Ihnen steckt ein sehr fürsorglicher Kern und Sie sind ein treuer Freund für Ihre Lieben.

  • Ein klassischer Klingelton (Vivaldi / Beethoven / Operetten (Cancan zum Beispiel) oder sonstiges:

    Sie sin gebildet, weltgewandt und das wollen Sie mit Ihrem Klingelton auch demonstrieren. Schnöde Chart-Musik ist Ihnen viel zu banal. Solch ein Gewummer würde Ihre verletzliche Seele nur strapazieren. Sie sind sensibel, wirken auf andere aber auch oft arrogant da Sie sich nicht gleich jedem öffnen. Doch keine Sorge. Wer Sie wirklich kennen lernen will, schafft das auch denn im Grunde genommen freuen Sie sich über jeden Menschen, der Ihr Leben bereichert. Um sich gemeinsam auszutauschen. Zum Beispiel über die letzte Operette. Die war nämlich echt super!

  • Seit Jahr und Tag der gleiche Lieblingssong:

    Nicht nur Ihrem Klingelton sind Sie treu. Auch Freunde oder die Partnerin können stets auf Sie zählen. Auf Veränderungen reagieren Sie mitweilen auch schon mal mit einem leichten Anflug von Panik. Doch weil Sie so ein beliebter und freundlicher Mensch sind, steht man Ihnen dabei gern zur Seite. Zusammen ist man schließlich stark. Doch ein wenig mehr Mut können Sie sich durchaus zutrauen. Sie sind toller als Sie vielleicht denken!

  • Filmmusik:

    Sie lieben den großen Auftritt. Wenn Sie angerufen werden, tönt die Titelmelodie von Star Wars durchs Zimmer? Oder die fabelhafte Welt der Amelie verzaubert Ihr Umfeld? Filmmusik ist ganz praktisch. Denn je nachdem was für ein Genre Sie gewählt haben, können Sie direkt Ihre Leidenschaft für bestimmte Streifen offenbaren. Oft sind Sie aber auch ziemlich in sich gekehrt und es fehlt Ihnen manchmal am nötigen Feingefühl. Doch das können Sie durch Ihren Witz und Ihren Charme locker ausgleichen.

  • Auf lautlos gestellt, maximal auf Vibrieren:

    Bloß nicht auffallen ist die Devise. In einem voll bestzten Raum klingelt laut ein Handy und der Besitzer des Mobiltelefons nimmt diesen Anruf auch noch an um dann lauthalt loszuquatschen? So ein Gebaren ist Ihnen zuwider. Sie gehören zu den eher kühl wirkenden, überlegten Typen. Oft sind Sie aber auch einfach nur schüchtern. Hinter diesem Klingeltonbesitzer verbirgt sich unter der (scheinbar) oft harten Schale ein sensibler Kern. Wenn man auf ihn zugeht, taut er nach einiger Zeit auf und kann sich zum Freund oder Partner fürs Leben mausern.

  • Voreingestellter Standardklingelton:

    Ihnen wird gerne vorgeworfen dass Sie keine Kreativität besitzen aber das muss nicht stimmen. Sie sind einfach nur pragmatisch und haben Wichtigeres zu tun als Ihre kostbare Zeit in das Einstellen von Klingeltönen zu verschwenden, zum Beispiel mit der Rettung der Welt. Oder halt der Planung für den Wochenendeinkauf. Unter diesen Klingeltonbesitzern verbergen sich häufig echte Organisationstalente. Sie sind hilfsbereit, haben aber auch oft Angst anzuecken. Bevor Sie sich blamieren bleiben Sie lieber in Ihren gewohnten Strukturen. Aber: Trauen Sie sich ruhig mal etwas zu. In Ihnen steckt mehr als Sie glauben.