28.07.2022 | Reise Sommerurlaub 2022: Diese Corona-Regeln gelten in den beliebten Urlaubsländern

Urlaub ohne Maske und Corona-Impfzertifikat - wo geht das überhaupt? Wir haben die wichtigsten Informationen für eure nächste Reise zusammengefasst.

Foto: Stefan Puchner/dpa

Die strengen Corona-Maßnahmen sind in den meisten Ländern Europas vorbei. Doch wie sieht es mit den verbliebenen Regeln in den einzelnen Ländern aus?

Hier eine Übersicht:

Italien
  • In Italien sind inzwischen fast alle Corona-Restriktionen aufgehoben, das Einreiseformular ist nicht mehr nötig. 
  • Zertifikate über Impfung oder Genesung werden etwa an der Grenze oder in Hotels, Restaurants, Bars, Diskotheken, Museen oder Behörden ebenfalls nicht mehr verlangt
  • Ausschließlich für den Zutritt zu Einrichtungen des Gesundheitswesens wie z.B. Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen, gilt weiterhin die 2G-Regel. 
  • Bis zum 30. September 2022 besteht die Pflicht zum Tragen von FFP2-Masken in öffentlichen Verkehrsmitteln im Nah- und Fernverkehr fort. Kinder unter sechs Jahren sind von der Maskenpflicht ausgenommen.

>>>nach oben

Frankreich

In Frankreich gilt bei der Einreise 3G. 

  • Vollständig geimpfte Menschen ab zwölf Jahren können mit dem entsprechenden Nachweis nach Frankreich einreisen. 
  • Für minderjährige Kinder gelten - unabhängig davon, ob sie geimpft sind oder nicht - in Bezug auf die Quarantäne und den Reisegrund die gleichen Vorgaben wie für die sie begleitenden geimpften Volljährigen, so das Auswärtige Amt. 
  • Genesene benötigen einen Nachweis, der nicht älter als sechs Monate ist. 
  • Ungeimpfte benötigen einen negativen PCR-Test, der nicht älter als 72 Stunden oder einen negativen Antigentest, der nicht älter als 48 Stunden alt sein darf.
  • Zum Besuch von Veranstaltungen oder Restaurants ist kein Nachweis erforderlich. Nur für den Besuch von Altenheimen, Gesundheitseinrichtungen und Einrichtungen für behinderte Menschen muss nachgewiesen werden, dass man geimpft, getestet oder genesen ist. Hier besteht außerdem Maskenpflicht.
  • Die Maskenpflicht wurde abgeschafft.

>>>nach oben

Spanien
  • Bei der Ein- und Ausreise aus EU-Ländern und dem Schengenraum gibt es keine Corona-Auflagen mehr. 
  • Im Land gilt eine Pflicht zum Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung nur noch in öffentlichen Verkehrsmitteln, in Gesundheitseinrichtungen wie Krankenhäusern, Gesundheitszentren, Apotheken, etc. sowie für die Beschäftigten und Besucher von Alten- und Pflegeheimen.
  • Die verschiedenen Regionen und Inseln haben zum Teil abweichende Einschränkungen, über die man sich vor Reiseantritt unbedingt informieren sollte.

>>>nach oben

Kroatien
  • Einreisen nach Kroatien sind ohne pandemiebedingte Einschränkungen möglich.
  • Die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes gilt derzeit nur in medizinischen und Pflegeeinrichtungen.

>>>nach oben

Portugal

Zu unterscheiden ist zwischen dem Festland und Madeira und den Azoren. Die folgenden Informationen beziehen sich auf das Festland.

  • Ab dem 1. Juli 2022 werden bei der Einreise keine Test-, Impf- oder Genesenennachweise mehr gefordert. Aber es wird bei Einreisenden auf dem Luftweg die Körpertemperatur gemessen. Übersteigt diese 38° C, ist mit weiteren Untersuchungen und Maßnahmen der Gesundheitsbehörden, wie Selbstisolation bzw. häuslicher Quarantäne, zu rechnen.
  • In Hotels, Restaurants und Veranstaltungen ist kein 3G-Nachweis nötig.
  • In öffentlichen Verkehrsmitteln, Pflegeheimen und Krankenhäusern gilt eine Maskenpflicht.

>>>nach oben

Polen
  • Bei der Einreise nach Polen aus der EU, aus einem Schengenstaat oder Drittstaaten bestehen keinerlei Nachweispflichten.
  • Auch die Quarantänepflicht ist entfallen
  • Aus der Russischen Föderation und Belarus dürfen nur bestimmte Personengruppen einreisen.

Niederlande
  • Nachweise sind bei der Einreise nicht notwendig, es wird jedoch empfohlen direkt nach Ankunft und fünf Tage danach einen Selbsttest zu machen
  • Auf Flughäfen und in Flugzeugen gibt es eine Maskenpflicht.

Griechenland

Griechenland hat die Corona-Maßnahmen zu Beginn der Sommersaison Anfang Juni weitgehend abgeschafft.

  • Seit dem 1. Juni 2022 gilt die Tragepflicht für einen Mund-Nasen-Schutz für alle Personen ab vier Jahren nur noch in Krankenhäusern, Pflegeheimen und anderen Gesundheitseinrichtungen sowie im städtischen, öffentlichen Personennahverkehr, z.B. in Stadtbussen oder Taxis.
  • Für Hotels und andere Unterkünfte gelten spezielle Hygieneprotokolle mit Hygiene-, Distanz- und Auslastungsbeschränkungen.

>>>nach oben

Türkei
  • Es bestehen derzeit keine COVID-bedingten Einreisebeschränkungen.
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist nur noch in Gesundheitseinrichtungen Pflicht.

>>>nach oben

Schweiz

Seit dem 2. Mai gelten keine Einreise-Beschränkungen mehr.

  • Die Behörden rufen zu eigenverantwortlichem Verhalten auf.
  • Es besteht landesweit keine Maskenpflicht.

>>>nach oben

Österreich

Es gelten trotz steigender Corona-Infektionszahlen landesweit keine Beschränkungen. Aktuell wird kein Impf-/Geneseungs-/Testnachweis benötigt.

  • Es gilt eine Maskenpflicht in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen. In Wien gilt zudem Maskenpflicht im ÖPNV.

>>>nach oben

Großbritannien
  • Für die Einreise gibt es derzeit keine pandemiebedingten Sonderregelungen.
  • Eine Maskenpflicht besteht nur noch in gesundheitlichen Einrichtungen oder Pflegeheimen.
  • Die Landesteile Schottland, Wales und Nordirland haben eigene Corona-Regeln. 

>>>nach oben

Ägypten
  • Es gibt derzeit keine Einschränkungen bei der Einreise. An Flughäfen sind jedoch Temperaturmessungen möglich.
  • Bei Reisen im Land können Gesundheitsprüfungen mit Temperaturmessungen und Tests auf COVID-19 stattfinden. Wenn der Test positiv ist oder Krankheitssymptome auftreten, kann die Isolation in staatlichen Krankenhäusern erfolgen. Achtung: Diese liegen deutlich unterhalb der deutschen Standards und die Kosten einer Krankenhausbehandlung können hoch sein.

Bitte informiert euch vor eurer Ausreise auf der Seite des Auswärtigen Amtes über die jeweiligen Maßnahmen, da sich die Situationen schnell ändern. 

Das könnte euch auch interessieren: