03.07.2019 | Reise Jetzt auch im seichten Wasser vor der Küste: Neuer Hai-Alarm in Kroatien!

Erneut haben Badeurlauber vor Kroatien einen riesigen Hai gesichtet. Das Tier schwamm in der Nähe des Strandes von Sibenik in Dalmatien. Beim Filmen des Raubfisches beunruhigte eine Tatsache die Touristen ganz besonders.

Quelle: Index HR

Das mulmige Gefühl bei Urlaubern in Kroatien lässt durch dieses neue Video sicher nicht nach. Touristen haben jetzt in der Nähe des Badeortes Sibenik in Dalmatien erneut einen Hai gesichtet und gefilmt. Besonders beängstigend empfinden viele dabei, dass sich das Tier sogar sehr nah am Badestrand aufhält und sogar ins seichte Wasser schwimmt

Anfang Juni bereits wurde ein Hai vor der kroatischen Küste bei Makarska gesichtet. Experten sind sich sicher, dass es sich um einen Blauhai gehandelt hat. Um welche Haiart es sich dieses Mal handelt, ist noch nicht geklärt. Auch wenn Haie grundsätzlich nichts Ungewöhnliches in der Adria sind, so beunruhigt die Tatsache schon, dass sich das nun gesichtete Tier so nah an die Küste wagt. 

Zum Nachhören: Hai-Experte

Gegenüber ANTENNE BAYERN schätzt Dr. Christian Wirkner vom Institut für Biowissenschaften an der Universität Rostock das Verhalten des Meeresbewohners so ein.

Sie benötigen Javascript um die Audio-Datei abspielen zu können.Lade Player…