29.09.2021 | Reise Neue Lust aufs Reisen - preiswert und individuell

In den letzten eineinhalb Jahren mussten sich viele Reiselustige zurückhalten. Gerade was Reisen ins Ausland anbelangte, waren die Möglichkeiten eher überschaubar und mit Unsicherheiten bei der Reiseplanung verbunden.

Dies hat sich geändert und bietet für den kommenden Winter viele Freiheiten, Sonne und Strände statt Schnee und Kälte zu genießen. Mit dem richtigen Reisepartner lässt sich hierbei ein flexibles und individuelles Reisekonzept nutzen.

Fernreisen mit Freude und Sicherheit planen

Mit weltweiten Restriktionen und Richtlinien war die Reiselust in Bayern und ganz Europa im letzten Jahr eher gehemmt. Viele Reiselustige haben sich in diesem Sommer erstmals wieder an fernere Reiseziele herangetraut. Gerade für Reisen in Europa ist größte Sicherheit gewünscht, damit die Reisepläne nicht vor Ort durch unvorhergesehene Ereignisse durchkreuzt werden.

Das Vertrauen auf einen erfahrenen Reisepartner und die Buchung einer Pauschalreise sind in dieser Situation besonders gefragt. Hier hat der Reisende die Sicherheit, alle Leistungen in einem Gesamtpaket zu erhalten und sich wenig um die Planung kümmern zu müssen. Das Problem bei diesem Reisemodus: Es bleibt wenig Freiraum für Individualität und persönliche Vorlieben auf Reisen. Hierauf gehen zeitgemäße Reiseanbieter ein und bieten mit individuellen Konzepten größere Freiheiten als bei der Buchung einer klassischen Fernreise.

Individuelle Kombination für größten Reisespaß

Wer mehrere Wochen im Ausland unterwegs ist, wird nicht die gesamte Reisedauer über das gleiche Konzept erleben wollen. Rundreisen durch exotische Reiseländer in Südamerika oder Asien halten jedoch Tag besondere Sehenswürdigkeiten bereit, lassen jedoch kaum Zeit für ruhige Tage am Pool oder Strand. Im Gegenzug lohnt der klassische Badeurlaub nur selten, wenn nicht mehr von Land, Leuten und Kultur erlebt wird.

Mit dem Konzept der Kombi-Reise lassen sich bei der Reisebuchung über das Internet beide Reisearten miteinander verbinden. Spezialisierte Reiseanbieter halten für ihre Kunden die kombinierten Vorteile von Rund- und Badereisen bereit, damit der Urlaub so abwechslungsreich wie möglich wird. Die Reisebuchung online erfolgt in vertrauter Art und Weise, auch das Filtern von Destinationen und Reisezeiten ist mit wenigen Klicks möglich.

Gerade für Fernreisen beliebt und attraktiv

Während bei einer Reise innerhalb Deutschlands eine freie Reiseplanung mühelos möglich ist, ergeben sich bei Fernreisen größere Hürden. Reiseziele wie Kuba oder Mexiko sind aus Gründen der Landessprache und der für Touristen geeigneten Regionen für eine Individualreise mit ihren Tücken verbunden. Hier hilft eine Kombireise weiter, um echte Abwechslung über die gesamte Reisezeit hinweg zu genießen und gleichzeitig von einer professionellen Reiseplanung auszugehen.

Badehotels mit einer Rundreise zu kombinieren, ist auch für Reiseziele wie Costa Rica, Sri Lanka oder Bali möglich. Durch die größeren Freiheiten während der Reisezeit dürfte es einfacher gelingen, sich für eine Fernreise zu entscheiden und nicht auf eigene Faust Hotelaufenthalt mit Rundreisen verknüpfen zu müssen.

Auch mit wenig Freizeit viel Urlaub genießen

Sightseeing und Erholung auf die genannte Weise miteinander zu verbinden, ist natürlich auch als Last-Minute-Reise möglich. Hier profitieren Kurzentschlossene, die noch im Herbst oder frühen Winter durchstarten möchten und Lust auf eine Fernreise zu exotischen Reisezielen entwickeln.

Wer hierfür Brückentage clever ausnutzen möchte, hat im Jahr 2021 leider nur wenig Gelegenheiten hierzu. Dies ändert sich im kommenden Jahr und macht das Konzept der Kombireise für die langfristige Reiseplanung attraktiv. Reiserabatte sind je nach Destination wie bei anderen Online-Buchungen obligatorisch.