30.07.2015 | Technik Angry Birds 2 - Die Schweinejagd geht in die nächste Runde

Endlich ist er auf dem Markt, der lang ersehnte Teil 2 des beliebten Smartphone-Spiels "Angry Birds". Ein klarer Fall für Tobias "Technik-Tobi" Wessely von ANTENNE BAYERN. Er hat die neue Schweinejagd für Sie getestet!

Absolute Suchtgefahr! Für alle Fans des Spiels "Angry Birds" hat sich das lange Warten gelohnt. Am Donnerstag (30. Juli) ist nun endlich die Fortsetzung des erfolgreichsten Videospiels für mobile Geräte erschienen. "Angry Birds 2" ist ab sofort gratis für iOS und Android verfügbar.

Tobias "Technik-Tobi" Wessely von ANTENNE BAYERN ist begeisterter Angry-Birds-Fan und hat Teil 2 gleich mal für Sie getestet! 

Das ist neu

  • Die Spielstrategie besteht nach wie vor darin, dass der Spieler die Vögel möglichst zielgenau durch die Luft schleudert, um möglichst viele Schweine abzuschießen. Neu ist hierbei, dass der User jetzt auswählen kann, welchen Vogel er übers Spielfeld schleudert. Dafür gibt's am Bildschirmrand eine Spielkarte, die eingeblendet wird, sobald man sie antippt. Der Gamer spielt mit deutlich mehr Strategie!
  • Außerdem wurden die einzelnen Spiel-Levels verlängert - sie bestehen jetzt auch gleich mehreren Abschnitten. Die Spannung wird dadurch deutlich erhöht!
  • Grafisch ist das Spiel völlig überarbeitet und bietet einen neuen, modernen Look!
  • Und auch Mehr Effekte, eine bessere Physik und mehr neue Arten, die fiesen Schweine in die Luft zu jagen. Allerdings bedarf es nun auch mehr Knobelei um die Levels abzuschliessen. Hier fliegen die Fetzen!

Sie sind neugierig geworden? Hier können Sie sich die Fortsetzung der Schweinejagd kostenlos herunterladen. Wir wünschen viel Spaß beim Spielen!

Im App Store herunterladenBei google play herunterladen

Angry Birds 2 - So schaut's aus

Sie benötigen Javascript um das Video abspielen zu können.Lade Player…

Quelle: Angry Birds / YouTube