07.06.2018 | Technik WM 2018: Die besten Tablets für Fußball to go

Am Donnerstag (14.06.) beginnt die Fußball-WM in Russland. Für alle, die die Spiele nicht immer auf der eigenen Couch im TV verfolgen können, sind Tablets eine top Alternative. Aber welche taugen? Hier geht's zum Tablet-Test!

  • Hier geht's zu den getesteten Tablets... 

    Hier geht's zu den getesteten Tablets... 

  • Lenovo TAB 4 8 (ZA2D0040DE) Klein, aber fein dieses 8,0 Zoll-Notebook. Ca. 197 Euro garantieren schon beim Kauf ein Jubelgefühl. Bei der etwas schwächeren Auflösung (1280/800 Pixel) kann man da auch mal ein Auge zudrücken. Volltreffer außerdem die lange Akku-Laufzeit.Hier Lenovo Tab4 8 bei Amazon kaufen

    Lenovo TAB 4 8 (ZA2D0040DE) Klein, aber fein dieses 8,0 Zoll-Notebook. Ca. 197 Euro garantieren schon beim Kauf ein Jubelgefühl. Bei der etwas schwächeren Auflösung (1280/800 Pixel) kann man da auch mal ein Auge zudrücken. Volltreffer außerdem die lange Akku-Laufzeit.

    Hier Lenovo Tab4 8 bei Amazon kaufen

    Amazon
  • Leonovo 4 8 Plus (ZA2F0099DE) Ein bisschen teurer als der Mannschaftskollege ohne Plus, ca. 246 Euro. Dafür seht ihr die Spiele schon etwas schärfer, die Auflösung ist besser (1920/1200 Pixel). Und mit 302g der leichtfüßigste Spieler im Test.Hier Lenovo Tab4 8 Plus bei Amazon kaufen

    Leonovo 4 8 Plus (ZA2F0099DE) Ein bisschen teurer als der Mannschaftskollege ohne Plus, ca. 246 Euro. Dafür seht ihr die Spiele schon etwas schärfer, die Auflösung ist besser (1920/1200 Pixel). Und mit 302g der leichtfüßigste Spieler im Test.

    Hier Lenovo Tab4 8 Plus bei Amazon kaufen

    Amazon
  • Das Apple iPad Pro WiFi+Cellular ist mit 32,8 cm Bildschirmdiagonale der größte Player in unserem WM-Körbchen und überzeugt definitiv durch eine tolle Auflösung. Bietet auch den größten Speicherplatz (zwischen 64 und 512 GB), eigentlich aber viel mehr als man braucht. Außerdem ist er mit ca. 985 Euro sehr teuer. Eingefleischte Apple-Fans schlucken aber auch diesen Preis.

    Das Apple iPad Pro WiFi+Cellular ist mit 32,8 cm Bildschirmdiagonale der größte Player in unserem WM-Körbchen und überzeugt definitiv durch eine tolle Auflösung. Bietet auch den größten Speicherplatz (zwischen 64 und 512 GB), eigentlich aber viel mehr als man braucht. Außerdem ist er mit ca. 985 Euro sehr teuer. Eingefleischte Apple-Fans schlucken aber auch diesen Preis.

    Apple
  • Das 
	Huawei MediaPad M5 10,8 LTE (32GB) (SMR-AL09) ist der größte Gegner des größten Notebooks von Apple. Mit 27,3 cm Bildschirmdiagonale bietet er euren Augen immer noch eine sehr große Spielwiese beim Gucken. Auch die Auflösung spielt in der Apple-Liga mit. Punktet aber mit einem deutlich geringeren Preis von etwa 450 €.Hier Huawei MediaPad M5 bei Amazon kaufen

    Das  Huawei MediaPad M5 10,8 LTE (32GB) (SMR-AL09) ist der größte Gegner des größten Notebooks von Apple. Mit 27,3 cm Bildschirmdiagonale bietet er euren Augen immer noch eine sehr große Spielwiese beim Gucken. Auch die Auflösung spielt in der Apple-Liga mit. Punktet aber mit einem deutlich geringeren Preis von etwa 450 €.

    Hier Huawei MediaPad M5 bei Amazon kaufen

    Amazon
  • Das Apple iPad 9,7 WiFi + Cellular ist der Ersatzspieler von Apple. Für alle Apple-Fans, denen das große iPad Pro zu teuer ist. Top-Auflösung, 24,6 cm Bildschirmdiagonale und 555 Euro Durchschnittspreis.Hier Apple iPad mit WiFi & Cellular bei Amazon kaufen

    Das Apple iPad 9,7 WiFi + Cellular ist der Ersatzspieler von Apple. Für alle Apple-Fans, denen das große iPad Pro zu teuer ist. Top-Auflösung, 24,6 cm Bildschirmdiagonale und 555 Euro Durchschnittspreis.

    Hier Apple iPad mit WiFi & Cellular bei Amazon kaufen

    Amazon
  • Das Huawei MediaPad T3 8 LTE ist ein solider Spieler. Mit 20,3 cm Bildschirmdiagonale nicht der Größte. Der Akku beweist aber Ausdauer. Für 224 Euro absolut einen Transfer wert. Hier das HUAWEI MediaPad T3 8 LTE bei Amazon kaufen

    Das Huawei MediaPad T3 8 LTE ist ein solider Spieler. Mit 20,3 cm Bildschirmdiagonale nicht der Größte. Der Akku beweist aber Ausdauer. Für 224 Euro absolut einen Transfer wert. 

    Hier das HUAWEI MediaPad T3 8 LTE bei Amazon kaufen

    Amazon
  • Medion Lifetab X10605 (MD 60655): seine Stärke ist das Mittelfeld. Nicht zu klein, nicht zu groß (25,6 cm Bildschirmdiagonale). Das gilt auch beim Preis von ca. 245 Euro. Lädt seinen Akku aber doppelt so schnell auf die meisten seiner Mitspieler, nämlich in nur 2,5 Stunden.Hier das MEDION LIFETAB X10605 bei Amazon kaufen

    Medion Lifetab X10605 (MD 60655): seine Stärke ist das Mittelfeld. Nicht zu klein, nicht zu groß (25,6 cm Bildschirmdiagonale). Das gilt auch beim Preis von ca. 245 Euro. Lädt seinen Akku aber doppelt so schnell auf die meisten seiner Mitspieler, nämlich in nur 2,5 Stunden.

    Hier das MEDION LIFETAB X10605 bei Amazon kaufen

    Amazon
  • Samsung Galaxy Tab A 6 LTE (SM-T585NZKADBT): mit seiner Ausdauer kann keiner mithalten. Mit 15h10min geht ihm in der Gruppenphase kaum die Puste aus.

    Samsung Galaxy Tab A 6 LTE (SM-T585NZKADBT): mit seiner Ausdauer kann keiner mithalten. Mit 15h10min geht ihm in der Gruppenphase kaum die Puste aus.

    Samsung
  • Archos 101b Oxygen. Ein Top-Talent. Bekommt den Pokal für das beste Preis-Leistungsverhältnis. Für nur ca. 166 Euro kann dieses Gerät locker mit der Konkurrenz mithalten. 25,1 cm Bildschirmdiagonale, 1920/1200 Pixel, 10h30min Akkulaufzeit. Hier das Archos 101b Oxygen bei Amazon kaufen

    Archos 101b Oxygen. Ein Top-Talent. Bekommt den Pokal für das beste Preis-Leistungsverhältnis. Für nur ca. 166 Euro kann dieses Gerät locker mit der Konkurrenz mithalten. 25,1 cm Bildschirmdiagonale, 1920/1200 Pixel, 10h30min Akkulaufzeit. 

    Hier das Archos 101b Oxygen bei Amazon kaufen

    Amazon
  • Vodafone Tab Prime 7 Unser großer Gesamtsieger. Mit einem eher größeren Bildschirm, guter Auflösung, relativ kurzer Akku-Ladezeit hat dieses Gerät den Tablet-WM-Titel absolut verdient. Glänzt auch noch mit dem günstigsten Preis. Für im Schnitt 106 Euro ein Weltklasse-Schnäppchen.Hier Vodafone Tab Prime 7 bei Amazon kaufen

    Vodafone Tab Prime 7 Unser großer Gesamtsieger. Mit einem eher größeren Bildschirm, guter Auflösung, relativ kurzer Akku-Ladezeit hat dieses Gerät den Tablet-WM-Titel absolut verdient. Glänzt auch noch mit dem günstigsten Preis. Für im Schnitt 106 Euro ein Weltklasse-Schnäppchen.

    Hier Vodafone Tab Prime 7 bei Amazon kaufen

    Amazon

Die Experten der Stiftung Warentest haben Tablets ausprobiert. Und die Besten haben wir hier für euch zusammengestellt. So verpasst  ihr auch unterwegs oder im Büro (wenn es der Chef erlaubt) kein Spiel von Jogis Jungs auf dem Weg zur Titelverteidigung. 

Wie immer im Leben, gilt auch hier: Groß ist gut, gewinnt aber nicht immer.  Vorteil der Kleinen: Sie sind leichter, praktischer und günstiger.  Außerdem spielt die Auflösung des Displays natürlich eine wichtige Rolle. Je mehr Pixel, desto schärfer wirkt das Bild. 

+++ In unserer Galerie haben wir euch verschiedene Tablets aus allen Preisklassen zusammengestellt +++