08.02.2018 | Technik Immer mehr Facebook Konten werden kopiert - mit bösen Folgen

Auf Facebook häufen sich aktuell die Meldungen über kopierte Konten. Betrüger greifen dabei alle zugänglichen Daten ab, kopieren das Konto und geben sich für den Inhaber aus. Dabei kann das für den, der drauf rein fällt richtig teuer werden.

Foto: mimikama.at

Eine bekannte Betrugsmasche geistert aktuell wieder durch Facebook. Unbekannte durchforsten das soziale Netzwerk nach möglichst "offenen" Konten, holen sich so viele Daten wie möglich und kopieren das Profil. Das Ziel dahinter: Sie schreiben danach jeden aus der Freundesliste des Opfers an, um an dessen Handynummer zu kommen. Gibt man die Nummer raus, kriegt man wenig später einen Code, den man dem "Freund" mitteilen soll. Wer das macht, zahlt dafür bares Geld. Denn mit diesen Codes können die Betrüger die Handyrechnung des Angeschriebenen belasten. 

Schützt eure Kontodaten

Um das Ganze von Anfang an zu unterbinden, solltet ihr euer Konto und die gespeicherten Daten so gut es geht schützen. Wer darf eure Freundesliste sehen? Wer darf euer Profilfoto sehen? Wer darf gepostete Beiträge von euch sehen und teilen? All das könnt ihr in den Privatsphäre-Einstellungen regeln. Und das solltet ihr auch. Kann ein Betrüger zum Beispiel nicht auf eure Freundesliste zugreifen, seid ihr und somit auch eure Facebook Kontakte safe. 

So macht ihr euer Facebook Konto sicher:

  • Anmeldebenachrichtigung:Ein wichtiger Schutz, falls ein Fremder versucht auf das eigene Facebook-Profil zuzugreifen. Man wird benachrichtigt, sobald sich jemand über einen unbekannten Browser oder ein unbekanntes Gerät auf das eigene Konto einloggen möchte. Hier Anmeldebenachrichtigung einstellen

    Anmeldebenachrichtigung:

    Ein wichtiger Schutz, falls ein Fremder versucht auf das eigene Facebook-Profil zuzugreifen. Man wird benachrichtigt, sobald sich jemand über einen unbekannten Browser oder ein unbekanntes Gerät auf das eigene Konto einloggen möchte.

    Hier Anmeldebenachrichtigung einstellen

  • Wer kann meine geposteten Beiträge auf meiner Seite sehen? Am Besten nur die Leute, die in der Freundesliste sind. Hier einstellen, wer zukünftige Beiträge sehen kann 

    Wer kann meine geposteten Beiträge auf meiner Seite sehen? Am Besten nur die Leute, die in der Freundesliste sind. 

    Hier einstellen, wer zukünftige Beiträge sehen kann 

  • Bei manchen Apps meldet man sich im Laufe der Zeit mit seinen Facebook-Daten an. Manche davon nutzt man aber irgendwann nicht mehr. Zur Sicherheit sollte man die nicht verwendeten Apps entfernen.Hier nicht verwendete Apps entfernen 

    Bei manchen Apps meldet man sich im Laufe der Zeit mit seinen Facebook-Daten an. Manche davon nutzt man aber irgendwann nicht mehr. Zur Sicherheit sollte man die nicht verwendeten Apps entfernen.

    Hier nicht verwendete Apps entfernen 

  • Wer kann Beiträge sehen, in denen du markiert wurdest? Auch das kann man einstellen. Es sollte nur für deine Facebook-Freunde sichtbar sein. Hier einstellen wer Beiträge sehen kann, in denen du markiert wurdest

    Wer kann Beiträge sehen, in denen du markiert wurdest? Auch das kann man einstellen. Es sollte nur für deine Facebook-Freunde sichtbar sein. 

    Hier einstellen wer Beiträge sehen kann, in denen du markiert wurdest

  • Wenn dich deine Freunde in Beiträgen oder auf Fotos markieren, kannst du sie erst überprüfen, bevor sie in deiner Chronik zu sehen sind. Hier Einstellungen für markierte Einträge ändern 

    Wenn dich deine Freunde in Beiträgen oder auf Fotos markieren, kannst du sie erst überprüfen, bevor sie in deiner Chronik zu sehen sind. 

    Hier Einstellungen für markierte Einträge ändern 

  • Wer sollte überhaupt etwas in deiner Chronik posten können? Experten raten:  Nur Freunde. Hier Einstellungen für Postings in deiner Chronik ändern 

    Wer sollte überhaupt etwas in deiner Chronik posten können? Experten raten:  Nur Freunde. 

    Hier Einstellungen für Postings in deiner Chronik ändern 

  • Wo wird mein Profil im Netz gefunden? Nicht jeder will in jeder Suchmaschine erscheinen. Auch das kann  man einstellen.  Einfach das Häkchen entfernen. Hier Sichtbarkeit für Suchmaschinen außerhalb von Facebook einstellen

    Wo wird mein Profil im Netz gefunden? Nicht jeder will in jeder Suchmaschine erscheinen. Auch das kann  man einstellen.  Einfach das Häkchen entfernen. 

    Hier Sichtbarkeit für Suchmaschinen außerhalb von Facebook einstellen

  • Fügt eine Person Markierungen zu einem deiner Beträge hinzu, kannst du einstellen, dass du darüber informiert wirst. So kann niemand etwas in deinem Profil posten, die du nicht haben möchtest. Hier Markierungsvorschläge aktivieren

    Fügt eine Person Markierungen zu einem deiner Beträge hinzu, kannst du einstellen, dass du darüber informiert wirst. So kann niemand etwas in deinem Profil posten, die du nicht haben möchtest. 

    Hier Markierungsvorschläge aktivieren

  • Meine Handlungen mit Werbeanzeigen kombinieren: Kaum hat man eine Seite mit "Gefällt mir" markiert, erscheint das bei deinen Freunden in der Timeline. Manchmal möchte man aber mit einer Firma oder einem Produkt nicht in Verbindung gebracht werden. Das lässt sich einstellen. Hier Handlungen bezüglich Werbeseiten einstellen 

    Meine Handlungen mit Werbeanzeigen kombinieren: 

    Kaum hat man eine Seite mit "Gefällt mir" markiert, erscheint das bei deinen Freunden in der Timeline. Manchmal möchte man aber mit einer Firma oder einem Produkt nicht in Verbindung gebracht werden. Das lässt sich einstellen. 

    Hier Handlungen bezüglich Werbeseiten einstellen 

  • Wer kann meine Fotos sehen? Wer ein Foto bei Facebook hochläd, kann auch bestimmen wer es sehen darf. Experten raten dazu, Fotos nur für Freunde sichtbar zu machen. Das lässt sich leider nicht Allgemein einstellen, sondern muss bei jedem Foto neu eingestellt werden. Das gilt auch für Fotos, die schon hochgeladen sind. Kostet in manchen Fällen zwar etwas Zeit, die ist aber absolut sinnvoll investiert. 

    Wer kann meine Fotos sehen? 

    Wer ein Foto bei Facebook hochläd, kann auch bestimmen wer es sehen darf. Experten raten dazu, Fotos nur für Freunde sichtbar zu machen. Das lässt sich leider nicht Allgemein einstellen, sondern muss bei jedem Foto neu eingestellt werden. Das gilt auch für Fotos, die schon hochgeladen sind. Kostet in manchen Fällen zwar etwas Zeit, die ist aber absolut sinnvoll investiert.