10.09.2014 | Technik iPhone und iWatch: Apple stellt neue Produkte vor

iPhone und iWatch: Apple stellt neue Produkte vor

Das neue iPhone 6 ist größer als das jetzige iPhone Model und hat sogar einen noch größeren Bruder bekommen: das iPhone 6 Plus – eine Zwischengröße zwischen Smartphone und Tablet. Das Gerät ist so groß ist wie eine Männerhand und passt damit nicht mehr so einfach in die Hosentasche. Damit zielt Apple vor allem auf den asiatischen Markt ab, da sich in Deutschland Smartphones solcher Größen noch nicht gut verkaufen.

Das iPhone 6 steht schon ab Freitag, den 19.09. in Deutschland in den Läden. Kosten: 699 Euro ohne Vertrag.

Alle technische Daten auf einen Blick:

Gewicht: 129 g
Abmessungen: 138,1 x 67 x 6,9 mm
Höhe: 6,9
Stand-By-Zeit: bis zu 10Tage (250Std.)
Prozessor: A8 & M8 Coprozessor (64-Bit)
Display-Auflösung: 1334 x 750 (401 ppi)
Sprechzeit: bis zu 14Std. mit 3G
Display: 11,94 cm (4,7")
Bildsensor: Nein
Sensor: Touch ID Technologie
SIM-Karte: Nano-SIM
Blitz: TrueTone Blitz
Videoaufnahmen: 1080p HD Video
Standbildauflösung: 8-Megapixel iSight Kamera max. Bildrate: 30 oder 60 Bilder pro Sekunde
Betriebssystem: iOS 8

Gewinnt ein iPhone 6!

Mit ein bisschen Glück gehört ein neues iPhone 6 bald euch!

Jetzt mitmachen!


Neben dem iPhone 6 hatApple auch ein komplett neues Produkt vorgestellt: die Apple Watch!

Diese entspricht von der Größe her einer normalen Uhr – besitzt aber viele technische Specials: Neben Touchscreen und Pulsmesser, kann man mit dem Gerät telefonieren und es sogar als Navigationsgerät einsetzen. Sportler können damit ihre Fitnessdaten auswerten. Allerdings funktioniert die Apple Watch nur in Verbindung mit einem iPhone.

Die Apple Watch gibt es in verschiedenen Materialen und mit unterschiedlichen Armbändern, allerdings erst im nächsten Frühjahr, zu Preisen ab 350 Euro.