06.08.2021 | Technik Selbstlöschende Bilder: WhatsApp bringt neue Funktion raus

Selbstlöschende Bilder kennen wir mittlerweile schon von Snapchat und Instagram. Ab jetzt gibt es diese Funktion aber auch bei WhatsApp – und wir zeigen euch, was sie kann und wie sie funktioniert.

Foto: Pixabay & Screenshot WhatsApp

Obwohl WhatsApp seit Jahren zum Alltag der meisten Menschen hier bei uns im Freistaat gehört, wird die App trotzdem nicht langweilig. Denn: Immer wieder gibt es neue Funktionen. So wie jetzt auch - mit dem sogenannten „View-Once-Modus“.

Der „View-Once-Modus“

Heißt: Fotos und Videos können einmal angeschaut werden und werden dann wieder gelöscht. Der ein oder andere wird sich jetzt denken: Das kenn ich doch irgendwo her? Richtig. Diese Funktion gibt es bereits bei Instagram und Snapchat – aber nun eben auch bei WhatsApp. Die Fotos können nicht gespeichert, geteilt, weitergeleitet oder mit Sternchen markiert werden.

Ein selbstlöschendes Foto verschicken - Schritt für Schritt

1. Wer ein selbstlöschendes Foto verschicken möchte, muss zuerst einmal die App aktualisieren.

2. Danach geht man in den Chat, in dem man das Foto verschicken möchte.

3. Über das "+" Zeichen wählt man wie gewohnt das Foto aus, das man verschicken will.

4. Achtung, hier ist der entscheidende Unterschied zu einem normalen Foto

Unten im Textfeld steht eine kleine "1". Da drauf tippen und ihr bekommt den Hinweis, dass es zur „einmaligen Ansicht eingestellt“ wird.

5. Abschicken und fertig.

Hier seht ihr die Schritte noch einmal anhand von Screenshots:
  • WhatsApp Symbolbild

    WhatsApp Symbolbild

    Fabian Sommer / dpa
  • Foto auswählen und auf die kleine "1" tippen.

    Foto auswählen und auf die kleine "1" tippen.

    WhatsApp Screenshot
  • Das Foto wurde zur einmaligen Ansicht eingestellt.

    Das Foto wurde zur einmaligen Ansicht eingestellt.

    WhatsApp Screenshot
  • So sieht es aus, nachdem das Foto gesendet wurde.

    So sieht es aus, nachdem das Foto gesendet wurde.

    WhatsApp Screenshot
  • So sieht das Bild aus, wenn der Empfänger es öffnen möchte. Einfach auf "ok" tippen.

    So sieht das Bild aus, wenn der Empfänger es öffnen möchte. Einfach auf "ok" tippen.

    WhatsApp Screenshot
  • So sieht es aus, wenn das Bild vom Empfänger geöffnet wurde.

    So sieht es aus, wenn das Bild vom Empfänger geöffnet wurde.

    WhatsApp Screenshot
Wie lange kann ich das Bild sehen und was, wenn jemand einen Screenshot macht?

Die Person, die das Bild empfängt, kann natürlich einen Screenshot machen, bevor das Foto gelöscht wird. Wenn dies der Fall ist, bekommt der Absender des Bildes KEINE Benachrichtigung darüber, dass ein Screenshot gemacht wurde, wie es zum Beispiel bei Snapchat der Fall ist. Ein Zeitlimit zum Angucken des Bildes gibt es ebenfalls nicht. Sobald das Foto aber geschlossen wird, kann es nicht mehr geöffnet werden. Wenn das Foto innerhalb von 14 Tagen nicht geöffnet wird, verschwindet es aus dem Chat.

Das könnte dich auch interessieren: