28.02.2018 | Technik VERO: Das steckt hinter dem Hype um die Social Media App

Die Server sind überlastet, weil sich zu viele Menschen anmelden. Vero ist voll im Trend. Was die Plattform so besonders macht, lest ihr hier.

  • Auf allen Social Media Plattformen liest und hört man aktuell nur noch von „Vero“ – der neuen Social Media App, die viel „echter“ sein soll – ohne Werbung und ohne Weitergabe eurer Daten an Dritte

    Auf allen Social Media Plattformen liest und hört man aktuell nur noch von „Vero“ – der neuen Social Media App, die viel „echter“ sein soll – ohne Werbung und ohne Weitergabe eurer Daten an Dritte

    Vero Presse
  • Vero gibt's im App Store oder Google Play Store - Dort könnt ihr euch anmelden - dafür müsst ihr Username, E-Mail und eure Telefonnummer angeben

    Vero gibt's im App Store oder Google Play Store - Dort könnt ihr euch anmelden - dafür müsst ihr Username, E-Mail und eure Telefonnummer angeben

    Screenshot Vero
  • Diese verschiedenen Kategorien könnt ihr bei Vero posten/teilen

    Diese verschiedenen Kategorien könnt ihr bei Vero posten/teilen

    Screenshot Vero
  • Auch ANTENNE BAYERN findet ihr schon bei Vero - Einfach nach ANTENNE BAYERN suchen und uns folgen! Und auch unser Studiohund Bizkit ist schon bei Vero

    Auch ANTENNE BAYERN findet ihr schon bei Vero - Einfach nach ANTENNE BAYERN suchen und uns folgen! Und auch unser Studiohund Bizkit ist schon bei Vero

    Screenshot Vero
  • Gerade erst hat Vero die 1 Millionen Marke geknackt

    Gerade erst hat Vero die 1 Millionen Marke geknackt

    Screenshot Vero

Vero - die App wirbt mit dem Slogan „Weniger Social Media. Mehr Social Life“. Die Hersteller der Social Media Plattform versprechen einen ganz neuen Weg des Teilens. 

Was macht Vero so beliebt?

Die Inhalte sollen "realer" sein. Es wird keine Werbung geschaltet, so sollen nur "echte Inhalte" zu sehen sein. Die App verzichtet auf einen Algorithmus, sprich das Filtern der Inhalte der User. In eurem Nachrichtenfeed wird also tatsächlich alles  chronologisch angezeigt, was eure Freunde gepostet haben. Genau das ist ja bei Facebook und Instagram nicht (mehr) so und wird häufig von den Nutzern bemängelt, weil gefühlt nur noch gesponserte Posts angezeigt werden. Außerdem können die Nutzer selbst entscheiden, wer welchen Post sehen kann oder eben auch nicht. 

Auf welchen Geräten kann ich Vero benutzen?

Die App könnt ihr euch im App Store und im Google Play Store herunterladen.

ANTENNE BAYERN bei Vero:

Wir sind schon bei Vero am Start. Einfach nach ANTENNE BAYERN suchen und uns folgen! Und auch unser Studiohund Bizkit ist schon bei Vero: Studiohund Bizkit – ANTENNE BAYERN.

Mehr Wissenswertes zu Vero: