03.12.2019 | Verbraucherschutz Wegen Gefahr für Allergiker: iglo ruft Chicken Nuggets zurück

Iglo ruft deutschlandweit Chicken Nuggets zurück. In einzelnen Fällen können die Packungen Käsefüllungen enthalten, was bei Menschen mit Milch-Allergie zu einer Gesundheitsgefahr werden könnte.

Foto: iglo

iglo Deutschland ruft vorsorglich eine Charge des Produktes "Chicken Nuggets Classic" zurück. Grund hierfür ist, dass in einzelnen Packungen Chicken Nuggets mit Käsefüllung enthalten sein könnten, welche das Allergen Milch beinhaltet.

Dabei handelt es sich um Produkte mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 12.2020 und den im Folgenden genannten Codes, die auf der Verpackungsseite angegeben sind.

Da es sich hier um einen sehr begrenzten Produktionszeitraum handelt, bittet das Unternehmen nicht nur den Code, sondern auch die genannte Uhrzeit zu beachten. 

  • L9271FW124 / Uhrzeit 05:00 - 06:00
  • L9271GW124 / Uhrzeit 06:00 - 07:00

Es ist ausschließlich das Produkt mit den genannten Codes betroffen.

Für weitere Informationen ist der iglo Verbraucherservice unter der gebührenfreien Servicenummer - 0800-101 39 13 täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr oder per E-Mail erreichbar.