16.04.2018 | Verkehr & Mobilität Blitzmarathon 2018: Die Messstellen in Oberbayern - außerorts

Auf diesen Streckenabschnitten wird vom Mittwoch, 18. April, 6.00 Uhr bis Donnerstag, 20. April, 6.00 Uhr) verstärkt geblitzt. Alle Blitzer für Oberbayern in der Übersicht.

View Blitzmarathon 2018 - Oberbayern außerorts in a full screen map

Doch nicht nur außerorts wird verstärkt geblitzt, sondern auch innerorts.

>> Jetzt zu den Messtellen in Oberbayern - innerorts

Rechnet aber auch an anderen Stellen mit Kontrollen! Wir wünschen eine gute und vor allem unfallfreie Fahrt!

Blitzmarathon 2018 in Bayern

Mit Radarkontrollen nimmt die Polizei europaweit Raser ins Visier - auch in Bayern geht es am Mittwoch, den 18. April 2018, um 6.00 Uhr morgens los. Gut 1.900 Polizisten kontrollieren an rund 2.000 möglichen Messstellen die Geschwindigkeit.

Hintergrund der 24-stündigen Aktion (Mittwoch, 18. April 2018, 6.00 Uhr bis Donnerstag, 19. April 2018, 6.00 Uhr) ist es, die Autofahrer zu sensibilisieren. Indem sich möglichst alle Verkehrsteilnehmer an die bestehenden Verkehrsregeln halten, kann insbesondere der Schutz der schwächeren Teilnehmer im Straßenverkehr, wie Kinder, Senioren, Fußgänger und Radfahrer, erhöht werden. Die Kontrollen bringen Sicherheit auf die Straßen und werden zur Unfallverhütung und somit zum Schutz aller Verkehrsteilnehmer durchgeführt, so die bayerische Polizei.

Zur Übersicht: Alle Blitzer in ganz Bayern

Mehr:

Kommentare