15.07.2014 | Verkehr & Mobilität Das ANTENNE BAYERN Radl-Spezial

Das  ANTENNE BAYERN Radl-Spezial

Radeln ist gesund! Und außerdem ist es gut für die Umwelt. Logisch! Denn wenn man statt ins Autos lieber auf den Drahtesel steigt, produziert man keine Abgase. Doch das ist nicht alles, was für das Radeln spricht.

Am 3. Juni ist Europäischer Tag des Fahrrades. Den gibt es seit 1998 und er soll daran erinnern, dass wir öfter mal unseren Schweinehund überwinden und aufs Radl steigen. Und zwar nicht nur an diesem einen Tag im Jahr!

Hier erfahren Sie, was Sie beim Fahrradkauf beachten müssen, wie Sie Ihren Drahtesel diebstahlsicher machen und eine Menge mehr rund ums Fahrrad. Und dann treten Sie in die Pedale. Und gienießen Sie die bayerische Landschaft an der frischen Luft!