25.07.2019 | Verkehr & Mobilität Rundum-Service zum Ferienstart: Hier Straßen, Abflüge und Züge checken

Bayern startet dieses Wochenende in die Sommerferien - dementsprechend voll wird es auf den Straßen, an den Flughäfen und in den Zügen. Damit ihr immer schnell und sicher an euer Ziel kommt, informieren wir euch hier über die Behinderungen auf den Straßen, möglichen Verspätungen am Flughafen und im Bahnverkehr.

Foto: Tobias Hase/dpa

Bayern startet am Wochenende in die Sommerferien. Damit hat ganz Deutschland Schulfrei. 

Im ANTENNE BAYERN Verkehrszentrum halten wir euch stets über die Verkehrslage in Bayern auf dem Laufenden und geben euch sofort Bescheid, wenn etwas passiert. 

Zudem haben wir Unterstützung aus der Luft. Unser ANTENNE BAYERN Verkehrsflieger fliegt für euch über die Stauschwerpunkte in Bayern und informiert euch im laufenden Programm zuverlässig über die aktuelle Lage auf den Straßen. 

Stau auf deiner Strecke? Hier aktuell checken

An diesen Grenzübergängen braucht ihr mehr Zeit
  • auf der A3 Richtung Passau am Grenzübergang Suben/Pocking
  • auf der A8 Richtung München am Grenzübergang Bad Reichenhall
  • auf der A93 Richtung Dreieck Inntal am Grenzübergang Kiefersfelden

Flüge

Flughafen München: Hier Abflüge checken!

Flughafen Nürnberg: Hier Abflüge checken!

Flughafen Memmingen: Hier Abflüge checken!

Zug und S-Bahn

Die Deutsche Bahn (DB) informiert, ob es in den Pfingstferien auf euren Strecken zu Behinderungen kommt. Klickt einfach auf eure gewünschte Fahrtstrecke und gebt eure Verbindung ein.

Fern- und Regionalzüge

S-Bahn München

S-Bahn Nürnberg

Das ANTENNE BAYERN Verkehrszentrum hebt ab

Damit ihr garantiert gut in euren Urlaub starten könnt, hört ANTENNE BAYERN! Das ANTENNE BAYERN Verkehrszentrum informiert euch rund um die Uhr aktuell im Radioonline und natürlich über die kostenlose ANTENNE BAYERN RadioApp.

  • Mit allen wichtigen Verkehrsmeldungen, auch aus Österreich, der Schweiz, Tschechien etc.
  • Dem ANTENNE BAYERN Frühwarnservice
  • Mit der exklusiven ANTENNE BAYERN Echtzeitmessung
  • Mit den besten Ausweichrouten
  • Und aus der Luft. Wir beobachten Bayerns Straßen auch von oben aus dem ANTENNE BAYERN Verkehrsflieger zusammen mit den ADAC Staupiloten

Die Reise-Checkliste zum Ausdrucken: